Wechseln zu

21. Februar 2019

Neue Vertriebsstruktur für Schmierstoffadditive von Lanxess

Lanxess hat neue Vertriebspartner für seine Schmierstoffadditive in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) ernannt.

Seit Anfang Januar 2019 ist das gesamte Portfolio an Schmierstoffadditiven in diesen Regionen über folgende Distributeure erhältlich:

  • Krahn Chemie Deutschland GmbH: Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa,
  • Petrico Ltd: Großbritannien, Frankreich, Benelux und Italien,
  • Pemco Additives AB: Nordische Region,
  • Trigueros Quimica S.L.: Spanien und Portugal,
  • Brenntag: Afrika,
  • FinExim OÜ: Russland und GUS,
  • Addisol Endless Resources: Mittlerer Osten,
  • InterActive SA: Israel.

add.lanxess.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel