Wechseln zu

11. März 2020

Krahn Chemie: Kauf des griechischen Distributors InterActive

Im Januar 2020 hat die Krahn Chemie GmbH die Mehrheit an der InterActive S.A. mit Sitz in Athen, Griechenland, erworben. Damit baue man die Präsenz nicht nur in Europa, sondern auch auf dem israelischen Markt weiter aus, so Krahn Chemie.

V. l. n. r: Dr. Rolf Kuropka, Geschäftsführer der Krahn Chemie Gruppe und künftiger Vorsitzender von InterActive und Yannis Protopapas, Gründer, Miteigentümer und Geschäftsführer von InterActive (Quelle: Krahn Chemie)

V. l. n. r: Dr. Rolf Kuropka, Geschäftsführer der Krahn Chemie Gruppe und künftiger Vorsitzender von InterActive und Yannis Protopapas, Gründer, Miteigentümer und Geschäftsführer von InterActive (Quelle: Krahn Chemie)

InterActive wurde 1990 gegründet und ist ein Spezialist im Vertrieb von Schmierstoffzusätzen und wissenschaftlichen Instrumenten für F&E- sowie QC-Labore in der Öl-, Pharma- und Chemieindustrie auf dem israelischen, griechischen und zyprischen Markt.

www.interactive.com.gr
www.krahn.eu

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel