Wechseln zu

Jean-Dominique Senard, Vorstandsvorsitzender der Michelin Gruppe, hat zum 24. Januar 2019 das Mandat des Vorsitzenden des Renault-Verwaltungsrates übernommen. Senard bleibt weiterhin Vorstandsvorsitzender der Michelin Gruppe bis zu seinem dortigen Ausscheiden Ende Mai 2019.

weiterlesen

Georg Abts, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München, 2. Aufl., 2019, 304 S., geb. (inkl. E-Book), 59,00 EUR, ISBN 978-3-446-45461-3, E-Book (PDF), 47,99 EUR, ISBN 978-3-446-45855-0

weiterlesen
Mehrfachextrusionskopf CoEx 5plus1/H500 von Troester

Die Troester GmbH & Co. KG aus Hannover stellt auf der Tire Technology Expo 2019 aus. Im Jahr 1892 kam der Ingenieur Paul Troester auf die innovative Idee, Maschinen zur Verarbeitung von nicht-vulkanisiertem Kautschuk und Guttapercha zu bauen. Heute ist Troester als verlässlicher Partner für alle großen Reifenhersteller und internationale Kunden aus der Kautschuk-, Reifen- und Kabelindustrie bekannt.

weiterlesen

Die Fa. NGS Elastomer GmbH hat ihr Lieferprogramm an Elastomeren und Chemikalien für den deutschen Markt um Siliconkautschuke des chinesischen Produzenten Wynca Tinyo Silicone Ltd. ergänzt. Mit der Aufnahme von Siliconkautschuken in das bestehende Portfolio an Fluorkautschuken und Fluorsiliconkautschuken biete man nun eine weitere Spezialität für Kunden mit hohen technischen Anforderungen, so das Unternehmen.

weiterlesen

Continental hat am Thüringer Standort Waltershausen rd. 4,3 Mio. EUR in neue Mischtechnik und zusätzliche Lagerkapazitäten investiert. Als Ergänzung der bestehenden Mischerlinien wurde eine achte Produktionslinie mit 320 Liter Mischungsvolumen aufgebaut. Laut Unternehmen liegt die Produktionsleistung bei ca. 20 000 t Durchsatz. Für den Abtransport der fertigen Paletten wurde ein automatisches Transportsystem konzipiert.

weiterlesen

Die Wacker Chemie AG wird rd. 100 Mio. EUR in den Ausbau ihrer weltweiten Kapazitäten für Siliconkautschuk investieren. Durch Erweiterungsmaßnahmen an mehreren Standorten plant das Unternehmen bis 2021 eine schrittweise Steigerung seiner Kapazitäten um insgesamt 40 000 jato. Dabei sind sowohl Erweiterungen in den vorgelagerten Produktionsstufen, als auch in der Endfertigung geplant.

weiterlesen

Das Kunststoff-Kompetenzzentrum Halle-Merseburg (KKZ) und die Akademie Mitteldeutsche Kunststoffinnovationen (AMK) laden zum 17. Merseburger Kunststoffkolloquium am 28. Februar 2019 auf dem Campus der Hochschule Merseburg ein. Die Veranstaltung findet anlässlich des 70. Geburtstages von Prof. Dr. Hans-Joachim Radusch als Ehrenkolloquium statt.

weiterlesen

Die VMI Group hat am 24. Januar 2019 die Eröffnung von zwei zusätzlichen Produktionshallen für Reifenmaschinen am Standort in Lezsno, Polen, bekannt gegeben. Das Werk in Lezsno wurde im Jahr 2017 in Betrieb genommen und sei bislang „beispiellos erfolgreich“ gewesen. Mehr als 150 Mitarbeiter sind heute am Standort tätig.

weiterlesen

Lesen Sie, wie sich mit einem Labortest für Laufflächencompounds Voraussagen zum ABS-Bremsverhalten der daraus hergestellten Reifen treffen lassen, welche Rolle die weltweit variierende Zusammensetzung von Kraftstoffen bei der Entwicklung von Dichtungsmaterialien spielt, welche Möglichkeiten es zu Optimierung von Straineranlagen gibt und wie CNT als Füllstoff in Elastomeren die elektrischen und mechanischen Eigenschaften beeinflusst.

weiterlesen

Die französische Borflex Gruppe hat die in Mendrisio ansässige Schweizer Fa. Rex Articoli Tecnici SA, einen Spezialisten für technische Produkte aus Gummi und Thermoplasten, übernommen. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Mit der Übernahme hat die Borflex Gruppe ihre Position als Hersteller von technischen Artikeln aus Gummi, Thermoplasten und Verbundwerkstoffen gestärkt, ihren Jahresumsatz auf rd. 46 Mio. EUR gesteigert und die Mitarbeiterzahl auf ca. 350 erhöht.

weiterlesen