Wechseln zu

Die Heinrich Bareiss Prüfgerätebau GmbH in Ober­dischingen hat eine neue Generation von Prüfständern ihrer BSA-Reihe auf dem Markt gebracht, die bei der automatischen Härteprüfung an Elastomeren nach Shore zum Einsatz kommen. Zusammen mit den digitalen Härteprüfgeräten der HPE-Reihe ermöglichen sie laut Hersteller nun noch präzisere Messungen.

weiterlesen

Die Lanxess AG plant nach eigenen Angaben die Übernahme des US-amerikanischen Flammschutz- und Schmierstoffexperten  Chemtura. Beide Unternehmen haben eine Vereinbarung für die Übernahme unterzeichnet, wonach die Chemtura-Aktionäre 33,50 USD je ausstehender Aktie in bar erhalten, eine Prämie von 18,9 % gemessen am Schlusskurs vom 23. September 2016.

weiterlesen

Ausgehend von der Nachhaltigkeits-Charta des Wirtschaftsverbands der deutschen Kautschukindustrie e. V. (wdk), die im Jahr 2014 im Dialog mit der deutschen Bundesregierung, der EU-Kommission, Verbänden, Unternehmen, Sozialpartnern sowie Netzwerkpartnern erstellt wurde, ist nun mit „Nachhaltig Berichten“ eine Anleitung für die gesamte deutsche Kautschukindustrie zur Erstellung eines firmeneigenen Nachhaltigkeitsberichts entstanden.

weiterlesen

Die Actega Rhenania GmbH hat am 18. August 2016 den Grundstein für den Neubau eines Laborgebäudes in Grevenbroich gelegt. Actega ist ein Geschäftsbereich des Chemieunternehmens Altana und produziert Lacke, Dichtungsmassen, Druckfarben und Klebstoffe für flexible und starre Verpackungen sowie die grafische Industrie.

weiterlesen

BASF hat nach eigenen Angaben aufgrund der aktuellen Volatilität der Rohstoffpreise und des derzeitigen wirtschaftlichen Umfelds die abschließende Investitionsentscheidung über den Bau einer World-Scale-Anlage zur Herstellung von Propylen auf Methan-Basis am Standort in Freeport, TX, USA, auf unbestimmte Zeit verschoben.

weiterlesen

Boge Rubber & Plastics aus dem niedersächsischen Damme, ein Anbieter von Schwingungstechnik und Kunststofflösungen für die Automobilindustrie, hat ein Büro im japanischen Yokohama eröffnet. Leiter der neuen Zweigstelle, die als Boge Rubber & Plastics Japan K.K firmiert, ist Naoki Matsuda.

weiterlesen

Die Sievert Handel Transporte GmbH ist als erster Transport- und Logistikdienstleister dem Verein kunststoffland NRW beigetreten. Das Unternehmen mit Sitz in Lengerich will auf diesem Weg seine Vernetzung in der K-Branche vorantreiben, so heißt es. Sievert ist mit rd. 500 Mitarbeitern an 18 Standorten in Deutschland und zwei Standorten in den Niederlanden vertreten.

weiterlesen

Auf der K 2016 stellt das Distributionsunternehmen Krahn Chemie neben seinem bestehenden Portfolio auch die folgenden neuen Produkte vor: PU-Prepolymere von Epaflex und Polytex, Perlglanzpigmente von Fuzhou Kuncai Fine Chemicals, Titandioxid von Ruichem sowie den Weichmacher Oxsoft L9TM von Oxea Chemicals.

weiterlesen

Die Hochschule Schmalkalden bietet zum Sommersemester 2017 in Kooperation mit dem Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e. V. (VDWF), dem Institut für werkzeuglose Fertigung (IwF), der FH Aachen und dem Lehrstuhl für Fertigungstechnik der Universität Duisburg-Essen einen neuen Studiengang für Additive Fertigungsverfahren und Rapid-Technologien an.

weiterlesen

Ian Mills wird zum 1. Oktober 2016 neuer Chief Sales Officer (CSO) bei Albis Plastic, Hamburg.

weiterlesen

Die Continental AG erweitert ihr Taraxagum-Projekt um einen Forschungsbetrieb zur Industrialisierung des Löwenzahnanbaus und zur Aufarbeitung des Löwenzahnkautschuks für den Reifenbau. Bis 2021 sollen in den Forschungsstandort „Taraxagum Lab Anklam“ in Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) rd. 35 Mio. EUR investiert und ca. 20 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

weiterlesen