Wechseln zu

Wolf-Dieter Baumann wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden für das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) gewählt. Baumann war zuvor seit 2009 Mitglied des dvi-Vorstandes und zuletzt als stellvertretender Vorstandsvorsitzender tätig. Er übernimmt das Amt von Thomas Reiner.

weiterlesen

Die Hamburger Firma Lehmann&Voss&Co. KG hat nach eigenen Angaben umfangreiche Schritte zum Ausbau der Produktionskapazitäten für Luvocom-Compounds begonnen und teilweise auch schon umgesetzt. Bereits im Oktober 2018 wurde in Deutschland eine weitere Linie für Hochtemperatur-Compounds in Betrieb genommen. Zudem soll in China schon anderthalb Jahre nach Eröffnung des lokalen Produktionswerks im Januar 2019 eine weitere Compoundierlinie installiert sein.

weiterlesen

Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) hat die neue Kurzanalyse Nr. 23: Ressourceneffizienz in der Wertschöpfungskette veröffentlicht, die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zeigt, wie sie übergreifende Ressourceneffizienzpotenziale in der Wertschöpfungskette erkennen und gezielt Einsparmaßnahmen umsetzen können.

weiterlesen
Schnecken mit ausgewogenen Mischelementen zur Homogenisierung der Schmelze

KraussMaffei Berstorff hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Polymer Extrusion und Compounding (IPEC) der Johannes Kepler Universität Linz in mehreren Simulationsreihen wissenschaftliche Tests an Mischsystemen durchgeführt. Mit Hilfe von numerischen Strömungssimulationen wurde der Einfluss von zwei elementaren Geometrien auf das Förder- und Mischverhalten untersucht.

weiterlesen

Lanxess investiert einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in den Bau einer weiteren Compoundieranlage am Standort in Krefeld-Uerdingen. Das Unternehmen betreibt vor Ort bereits eine Polymerisations- und eine Compoundieranlage.

weiterlesen

Die Bodo Möller Chemie Gruppe hat vor kurzem den französischen Distributor Acanthe erworben. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben. Das Unternehmen mit Sitz in Neuville-sur-Saône ist auf Formenbauanwendungen spezialisiert und beliefert mehr als 400 Kunden in Frankreich.

weiterlesen

Martina A. Kowalczuk wurde von der Wilfried-Ensinger-Stiftung für hervorragende Leistungen bei der Anfertigung ihrer Masterarbeit am Institut für Kunststofftechnik (IKT) mit dem Wilfried-Ensinger-Preis 2018 ausgezeichnet.

weiterlesen

Am 31. August 2018 hat Dätwyler einen Vertrag zur Übernahme des US-Unternehmens Parco Inc. mit Sitz in Ontario, CA, USA, unterzeichnet. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Das Familienunternehmen ist ein Hersteller von O-Ringen und kundenspezifischen Elastomerdichtungen für mehrere Industrien in den USA.

weiterlesen

Evonik investiert einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in den Bau einer neuen Multifunktionsanlage am Standort Geesthacht. Es entstehen zusätzliche Kapazitäten zur Herstellung von additions- und kondensationsvernetzenden Siliconen und silanterminierten Polymeren, die das Unternehmen unter den Namen Polymer VS und Polymer ST vertreibt. Die Produkte kommen z. B. in Parkettklebern, Klebern für die Wundversorgung oder Verkapselungsanwendungen in der Elektroindustrie zum Einsatz. Die Anlage soll Ende 2019 in Betrieb genommen werden.

weiterlesen