Wechseln zu

Fried-Walter Münstermann, President, Procurement, BASF SE, Ludwigshafen, übernimmt am 1. Januar 2019 die Leitung der „Task Force Process Simplification“. Sein Nachfolger als Leiter des Bereichs Procurement wird Stefano Pigozzi, President, Monomers, BASF SE, Ludwigshafen.

weiterlesen
Pöppelmann K-Tech bietet ein 2K-LSR-Verfahren für hohe Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen an.

Die Pöppelmann Gruppe wird auf der Fakuma 2018 ihre neuen Produkte und Serviceleistungen präsentieren. Für Bauteile mit hohen Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen bietet die Division Pöppelmann K-Tech nun auch die Zweikomponenten-Spritzgießverarbeitung von 2K-Flüssigsiliconkautschuken (LSR) an. Bei dem Prozess wird zunächst eine Hartkomponente (Thermoplast) gespritzt, dann folgt die Weichkomponente (LSR). Das Verfahren ermöglicht ein sicheres Abdichten und erlaubt gleichzeitig die Überbrückung von hohen Toleranzen.

weiterlesen
Lehmann&Voss bietet Werkstoffe für die Verarbeitung im Spritzguss, der Extrusion, dem 3D-Druck und der elektrostatischen Beschichtung.

Die Hamburger Fa. Lehmann& Voss&Co. KG feiert 35 Jahre Luvocom-Compounds auf der Fakuma 2018. Die Produktreihe umfasst maßgeschneiderte thermoplastische Compounds für die anspruchsvollen Anforderungen der Industrie. Schwerpunkte sind Anwendungen in den Bereichen Tribologie, Struktur, Hochtemperatur und Leitfähigkeit.

weiterlesen

Ein vom koreanischen Baustoffhersteller KCC Corporation geführtes Konsortium wird das US-amerikanische Unternehmen Momentive Performance Materials, einen der weltweit größten Hersteller von Siliconen und Silanen sowie Quarz- und Keramik-Produkten, für rd. 3 Mrd. USD übernehmen.

weiterlesen

Das Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) wird auf der Fakuma 2018 über Mikrokunststofftechnologien, Leichtbau durch thermoplastisches Schaumspritzgießen und hochwertige Oberflächen durch eine Verfahrenskombination informieren. Das Portfolio an Mikrokunststofftechnologien wird im Applikationszentrum für Mikrokunststofftechnologien (MiKA) des KUZ zusammengefasst.

weiterlesen
Das Triblock-Copolymer Hybrar dämpft Schall, Vibrationen und Stöße und eignet sich z. B. für Anwendungen in Fahrzeugen oder in der Elektronikindustrie.

Kuraray präsentiert auf der Fakuma 2018 seine Kunststofflösungen u. a. für die Automobil-, Lebensmittel- und Elektronikindustrie. Das sehr elastische Triblock-Copolymer Hybrar verfügt über gute Vibrationsdämpfungs- und Stoßabsorptionseigenschaften und lässt sich ohne Weichmacher verarbeiten. Das Material eignet sich bspw. zur Geräuschreduzierung im Automobilbereich, in der Elektronikindustrie sowie für Akustikkomponenten.

weiterlesen

Frédérique Mutel, Präsidentin der JEC Group, wurde am 13. Juli 2018 zum Offizier der französischen Ehrenlegion (L‘ordre national de la Légion d‘honneur) ernannt.

weiterlesen

KraussMaffei wird auf der Fakuma 2018 zwei neue vollelektrische Spritzgießmaschinen aus der PX-Baureihe vorstellen. Mit der PX 25 mit 250 kN und der PX 320 mit 3 200 kN wurde das Schließkraftspektrum an beiden Enden erweitert. Die PX 25 eignet sich v. a. zur Herstellung von Artikeln mit kleinem Schussgewicht, z. B. Präzisionsbauteile für Uhren, Zahnräder und Getriebeelemente.

weiterlesen

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen zeigt gemeinsam mit den Fraunhofer-Instituten für Produktionstechnologie (IPT) und für Lasertechnik (ILT) am Gemeinschaftsstand von kunststoffland NRW auf der Fakuma 2018 neue Entwicklungen von der Optikauslegung, über den Werkzeug- und Formenbau bis hin zur Optikreplikation.

weiterlesen