Wechseln zu

In der aktuellen Umfrage des Wirtschaftsverbands der deutschen Kautschukindustrie e. V. (wdk) zur Einschätzung der Situation ergab sich aus den Antworten der befragten Mitgliedsunternehmen insgesamt ein Rückgang der Produktion in Deutschland um 28,6 % für den Monat Mai 2020.

weiterlesen

Die ArGeZ Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie hat Anfang Mai 2020 eine Stimulation der Nachfrage gefordert, da sonst viele mittelständische Zulieferbetriebe vor dem Aus stünden. Die Kaufanreize wären dafür geeignet, gleichzeitig auch den Klimaschutz voranzubringen, heißt es seitens der ArGeZ.

weiterlesen

Seit dem 1. April 2020 ist PlastiKCs im Vertrieb von Spritzgießmaschinen sowie Robotersystemen und Peripheriegeräten von Sumitomo (SHI) Demag für kunststoffverarbeitende Unternehmen in Belgien und Luxemburg tätig. Der ausgewiesene Spritzgießexperte Kurt Callewaert hat das Unternehmen gemeinsam mit Thiele & Kor Plastics Machinery B.V., der langjährigen Sumitomo (SHI) Demag-Vertretung, gegründet.

weiterlesen

Die Stromzuführung in Baugruppen sowie die Abführung von Wärme sind Rahmenbedingungen, die maßgeblichen Einfluss auf die Konstruktion und Produktion von Kunststoffkomponenten haben. Neue konstruktive Freiheiten verspricht dabei die Technologie der Direkteinspritzung von Metall in die Kunststoffkomponente. Die Gemeinnützige KIMW Forschungs GmbH (KIMW-F) hat ein entsprechendes Verfahren entwickelt.

weiterlesen

Aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 hat sich das Organisationskomitee der TPE-Fachtagung, die in Nürnberg stattfinden sollte, in diesem Jahr gegen eine Präsenzveranstaltung entschieden. Mit dem Alternativkonzept „TPE goes online“ hat man ein neuartiges Online-Format konzipiert, bei dem Vermittlung von Fachwissen als auch das Networking im Vordergrund stehen sollen.

weiterlesen

Das Würzburger Kunststoffzentrum SKZ plant gemeinsam mit dem Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) aus Freiberg ein Forschungsvorhaben zum Thema „Rheologisches Verhalten styrolbasierter thermoplastischer Elastomere im Spannungsfeld zwischen Materialdatenbestimmung und Verarbeitungsprozess“. Es handelt sich hierbei um ein öffentlich gefördertes Projekt, dass durch einen Ausschuss begleitet und unterstützt wird. Dieser Ausschuss soll sich primär aus Firmenvertretern zusammensetzen und ein Steuerungs- und Beratungsgremium für die Forschungsstellen sein, um die Belange der Praxis in den Mittelpunkt zu stellen. Für die Arbeit in diesem projektbegleitenden Ausschuss werden Interessenten gesucht. Im Folgenden werden ein kurzer Abriss des geplanten Forschungsvorhabens sowie weitere Details der Ausschussarbeit gegeben.

weiterlesen

Nach Angaben der Organisation Plastics Recyclers Europe (PRE) nimmt die Produktion von Kunststoffrezyklaten überall in Europa aufgrund der COVID-19-Pandemie ab. Hauptprobleme sind die fehlende Nachfrage, der extrem niedrige Preis für Neumaterialien und die weltweit zurückgegangenen wirtschaftlichen Aktivitäten.

weiterlesen

Borealis hat Erik van Praet mit Wirkung zum 1. April 2020 zum Vice President Innovation & Technology ernannt. Erik van Praet tritt die Nachfolge von Maurits van Tol an, der das Unternehmen im Oktober 2019 verlassen hat.

weiterlesen

Das Polymer-Unternehmen Covestro strebt danach, die Kreislaufwirtschaft zum Modell für eine wirklich nachhaltige Welt zu machen. Das machte der Werkstoffhersteller am 26. Mai 2020 in einer Liveübertragung vor internationalen Medien deutlich. Dafür sollen die gesamte Produktion und Produktpalette sowie alle Bereiche langfristig komplett auf den Kreislaufgedanken ausgerichtet werden. Diese strategische Vision soll mit zahlreichen konkreten Maßnahmen und Projekten in den kommenden Jahren schrittweise verwirklicht werden. So will Covestro den Wandel zur Kreislaufwirtschaft vor allem in der Chemie- und Kunststoffindustrie beschleunigen und zum Ziel einer treibhausgasneutralen Wirtschaft beitragen.

weiterlesen
25. Mai 2020

CEM: Neue Website

Die CEM GmbH, ein Spezialist auf dem Gebiet der Mikrowellen-Labortechnik, hat eine neue Website. Der Besucher erhält einen guten Überblick zur Mikrowellenlabortechnik von A (wie Aufschluss) bis Z (wie Zeolithsynthese). Die neuen Kategorien "Applikationen" und "Branchen" sollen einen einfachen und schnellen Einstieg ermöglichen.

weiterlesen