Wechseln zu

Am 15. November 2007 wurden die H.F. Mark-Medaillen des Österreichischen Forschungsinstituts für Chemie und Technik (ofi) verliehen. Besondere Leistungen in den Bereichen der Polymerwissenschaft und Kunststoffwirtschaft werden alljährlich mit diesen Auszeichnungen geehrt. In diesem Jahr wurden Prof. Dr. Michael Buback, Dr. Günter Langecker sowie Rainer Zellner mit diesem Preis prämiert.

weiterlesen

Am 7. September 2007 wurde Hans Risse, der langjährige Betriebsdirektor der Pneumant Reifenwerke Riesa, 85 Jahre alt.

weiterlesen

Das Rätselraten um die Zukunft der insolvent gemeldeten Kottingbrunner Battenfeld Kunststoffmaschinen Ges.m.b.H. (BKU) geht weiter.

weiterlesen

Die Weima Maschinenbau GmbH, Ilsfeld, konnte auf der K 2007 zahlreiche Kaufverträge für Einwellenzerkleinerer für die Zerkleinerung von Kunststoffen abschließen.

weiterlesen

Um ihre Carbonfaseraktivitäten in den USA zu verstärken, hat die SGL Group den 50 % Anteil von Aldila Inc. am gemeinsamen Joint Venture Carbon Fiber Technology LLC zu einem Kaufpreis von 13 Mio. EUR vollständig übernommen.

weiterlesen

Die Aachener Pixargus GmbH hat auf der K neue Systeme für die Vermessung und Inspektion von Profilen aus Kunststoff und Gummi vorgestellt. Sie sollen es erstmalig ermöglichen, die Qualität unter Bedingungen zu messen, die sich bisher der Inline-Inspektion entzogen haben:

weiterlesen

Die FRT GmbH, Bergisch-Gladbach, hat ihre After-Sales-Services um eine Fernwartungslösung für ihre Messgeräte erweitert.

weiterlesen

Im Scheinwerfer der C-Klasse von Mercedes-Benz sorgt eine Farbcompoundierung der Geba Kunststoffcompounds GmbH, Ennigerloh, für den Metallic-Look der Lichtscheiben des Begrenzungslichtes sowie der Lichthauben für das Abblendlicht und das Fernlicht.

weiterlesen
21. Dezember 2007

GUR mit Vitamin E

Ticona, Kelsterbach, hat ein UHMW-PE entwickelt, das Vitamin E enthält. Durch die Zugabe des biokompatiblen Antioxidans sind die beiden neuen GUR-Typen zusätzlich mit einem wirksamen Oxidationsschutz ausgestattet. Damit soll die Lebensdauer orthopädischer Implantate weiter erhöht werden.

weiterlesen

Die Firmen Billion, DuPont, Massacrier und Rep haben auf der K 2007 gemeinsam eine Under-the-Hood-2K-Anwendung gezeigt. Produziert wurde ein Ölbehälter für Einsätze im Motorinnenraum, der Temperaturen von 175 C über 1000 h standhalten muss.

weiterlesen