Wechseln zu

KraussMaffei Berstorff wird das neue CompoundRework System 1000 (CRS 1000) für die Aufbereitung von Kautschukresten auf der Tire Technology Expo 2018 vorstellen.

weiterlesen

Die Kuraray Europe GmbH wird ihre neuen Produkte für die Reifenindustrie auf der Tire Technology Expo 2018 präsentieren.

weiterlesen

Auf der Tire Technology Expo 2018 zeigt der Geschäftsbereich Rea Jet der Rea Elektronik GmbH seine Tinten- und Lasersysteme für die Codierung von Halbzeugen und Endprodukten.

weiterlesen

Die Asahi Kasei Europe GmbH, die europäische Firmenzentrale des japanischen Technologieunternehmens Asahi Kasei Corporation, wird auf der Tire Technology Expo 2018 ihre Produkte und Technologien für die Reifenindustrie vorstellen.

weiterlesen

Arlanxeo hat nach eigenen Angaben eine Kautschukmischung entwickelt, die zur Abdichtung von Reifen eingesetzt werden kann. Die damit hergestellten selbstabdichtenden Reifen sollen künftig das Ersatzrad im Auto ersetzen und eine Alternative zum Reparaturkit oder Runflat-Reifen bieten.

weiterlesen
Lanxess präsentiert auf der Tire Technology Expo 2018 seine Lösungen für die Reifenherstellung (Quelle: Lanxess)

Lanxess präsentiert auf der Tire Technology Expo 2018 sein Portfolio an Rhenodiv-Trennmitteln, Rhenomark-Reifenmarkierungsfarben, Rhenoshape-Reifen-Vulkanisationsheizbälgen (Bladder), Rhenogran-Aramidfaser-Masterbatchen und Kautschukadditiven, die in der Reifenherstellung eingesetzt werden.

weiterlesen

Dem Forschungs- und Entwicklungsteam für Synthesekautschuk von Trinseo in Schkopau wurde 6. Dezember 2017 in der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle der Hugo-Junkers 2017 Award in der Kategorie „Innovativste Produktentwicklung“ verliehen. Der Preis, der jährlich vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt vergeben wird, zeichnet zukunftsweisende regionale Unternehmen aus, die Wirtschaft, Innovation und Wissenschaft fördern.

weiterlesen