Wechseln zu

Gummiwerk Kraiburg GmbH & Co. KG entwickelt kundenspezifische Elastomermischungen mit antimikrobiell wirkendem Additiv, deren physikalische und rheologische Eigenschaften unverändert bleiben. Nach Angaben des Unternehmens verhindern antibakterielle Oberflächen die Entstehung, Entwicklung und Übertragung von Bakterien, Pilzkulturen und Sporen. Durch den Einsatz bestimmter antibakterieller Wirkstoffe werden die Zellmembranen beschädigt, die Funktionen der Keime dadurch unterbrochen und eine Vermehrung dieser verhindert.

weiterlesen

Saubere Industrieabfälle oder verschmutzte Sammelabfälle des Grünen Punkts als Ausgangbasis, reines Polymer oder komplexes Recompound als Zielsetzung: Das Recycling von Kunststoffen ist vielfältig und anspruchsvoll. Die Extrusionssparte von KraussMaffei bringt als Maschinenhersteller und Materialexperte viel Know-how mit, um in diesem wichtigen Wachstumsmarkt erfolgreich zu sein. Die Extrusionstechnik sei ideal für die Prozessschritte Plastifizierung und Entgasung sowie für das Regranulieren und Recompoundieren, so das Unternehmen.

weiterlesen

Der deutsche Automobilzulieferer Fischer Automotive hat im Juni 2021 ein neues Werk in Jagodina in Serbien eröffnet und erweitert damit deutlich seine Produktionskapazitäten in Europa. Künftig werden dort Lüftungsdüsen für Kunden wie Mercedes und BMW produziert.

weiterlesen

Der L&R-Geschäftsbereich Wasseraufbereitung hat basierend auf einer Technologie von Bauer WT Systems GmbH ein neues Wasseraufbereitungsmodul entwickelt.

weiterlesen

Continental launcht einen neuen Reifen für Teleskoplader und Kompaktlader. Der CompactMaster AG ist der erste Landwirtschaftsreifen von Continental, der mit der neuen Turtle Shield-Laufflächenschicht und einem gedrehten Stahlgürtel ausgestattet ist.

weiterlesen

Die BKT-Gruppe hat mit dem Skid Max SR-Skidder einen neuen Vollstahl-Radialreifen speziell für den Einsatz in extrem schweren Arbeitsumgebungen und auf harten Oberflächen entwickelt. Er ist für die Ausrüstung von Ladern und Teleskopladern, die bei Straßeninstandhaltungsarbeiten oder auf Mülldeponien eingesetzt werden, konzipiert und geeignet, den täglichen Herausforderungen in Bezug auf Pannen- und Abriebgefahr sowie der Fähigkeit, schwere Lasten bei perfekter Stabilität zu transportieren, gerecht werden zu können.

weiterlesen

Der Geschäftsbereich Luvomaxx von Lehmann&Voss&Co. wird zukünftig den Vulkanisationsbeschleuniger Luvomaxx OTOS anbieten.

weiterlesen

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

weiterlesen

Das Start-up-Unternehmen IonKraft hat seine Wurzeln am Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Aachen und transferiert wissenschaftliche Erkenntnisse zur Plasmabeschichtung in industrielle Produktionstechnik.

weiterlesen

Für eine präzise Dosierung sehr kleiner Farbmengen bietet HNP Mikrosysteme, Schwerin, das Dosiersystem colorDoS für Spritzgießanwendungen an. Im Mittelpunkt dieses Systems steht eine Mikrozahnringpumpe, die sich für die Fluidförderung bereits in verschiedenen Bauformen im Maschinen- und Anlagenbau, im Chemie- und Pharmabereich sowie in der Labor- und Analysetechnik bewährt hat. Im colorDoS kommt die modulare Mikrozahnringpumpe mzr-7245 zum Einsatz, die abhängig von Dosierzeit und Viskosität ein Schussgewicht von 0,02 – 100 g Farbe pro Schuss dosiert.

weiterlesen

BASF bietet einen Teil seines Weichmacher-Portfolios nun auch auf Basis zirkulärer Rohstoffe an. Dafür werden entweder nachwachsende oder chemisch recycelte Rohstoffe am Beginn der Wertschöpfungskette anstelle fossiler Ressourcen eingesetzt und den Verkaufsprodukten über einen Massenbilanzansatz zugeordnet.

weiterlesen