Wechseln zu

11. Oktober 2019

Die GAK 10/2019 ist da!

Die GAK 10/2019 steht ganz im Zeichen der K 2019. Neben einer ausführlichen Vorschau berichten über wegweisende Projekte der Aussteller LWB Steinl und Momentive und setzen die Interviewreihe aus Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA zur Circular Economy fort. In einer internationalen Kooperation haben Wissenschaftler der University of Twente in Enschede in den Niederlanden und der Lodz University of Technology, in Lodz in Polen den Einfluss der Modifikation von Polymerketten durch Vernetzer und Beschleuniger auf die Elastomereigenschaften untersucht. Dr. Patrick Beyer von Dow berichtet über die Vorteile der Niedrigtemperaturvernetzung von LSR.

Aus dem Inhalt:

  • Einfluss der Modifikation von Polymerketten durch Vernetzer und Beschleuniger auf die Elastomereigenschaften – Teil 1
    (K. S. Bandzierz, D. M. Bielinski, Lodz University of Technology; L. A. E. M. Reuvekamp, W. K. Dierkes, A. Blume, University of Twente; J. Dryzek, Polish Academy of Sciences)
    Die Modifikation der Polymerketten durch Schwefel und Molekülfragmente der Beschleuniger aus dem Vulkanisationssystem führen zu einer Modifikation der Polymerketten des Elastomers. Durch den Vergleich von E-SBR-Proben, die entweder mit einem TMTD/S8- oder einem ZDT/S8-System vulkanisiert werden, wird untersucht, wie sich diese Modifikationen auf das Verhalten des Elastomernetzwerkes auswirken.
  • Niedrigtemperaturvernetzung von Flüssigsiliconkautschuk
    (P. Beyer, N. Gerard, H. P. Wolf, Dow Silicones Deutschland GmbH)
    In 2K-Anwendungen ist die Aushärtungstemperatur von LSR durch die thermische Stabilität des umspritzten Gegenstücks begrenzt, und herkömmliche hohe Prozesstemperaturen können oft nicht verwendet werden. Eine neue Generation von niedrigtemperaturvernetzenden LSR-Materialien, die bei Temperaturen von 90 °C bis 120 °C vulkanisieren, ermöglicht 2K-Prozesse bei niedrigen Temperaturen und somit die Realisierung neuer Designs und Anwendungen.

Weitere Informationen zur neuen Ausgabe finden Sie unter https://www.gupta-verlag.de/zeitschriften/gak-gummi-fasern-kunststoffe/10-2019.

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel