Wechseln zu

20. Oktober 2016

ISL-Chemie: Reaktivfarbstoffe, 1K-IMC- und 2K-Soft-Touch-Lacke

K 2016
ISL-Chemie Halle 7.1 Stand D20

Die ISL-Chemie GmbH & Co. KG wird ihre neuen Reaktivfarbstoffe für Polyether- und Polyesterschaumstoffe sowie 2K-Soft-Touch-Lacke und wasserbasierende 1K-IMC-Lacke vorstellen. Die Moltopren S-­Reaktivfarbstoffe bieten eine niedrige Viskosität und hohe Farbstärke.

Weichschaumstoffe, eingefärbt mit Moltopren

Weichschaumstoffe, eingefärbt mit Moltopren

Sie werden mittels hydroxyfunktioneller Gruppen in die Polyurethan-Schaummatrix eingebaut und eignen sich für den Einsatz in Flüssig-CO2-Verschäumungsanlagen. Die Verwendung der Farbstoffe ermögliche die Herstellung von Blockschäumen mit einer homogenen Struktur und verbesserten Qualität, insbesondere beim Einsatz von hohen Dosierungen, so das Unternehmen. Die Farbstoffe sind in drei Grundfarbtönen und diversen Mischfarbtönen erhältlich und komplettieren das ISL-Produktportfolio für die Blockschaumindustrie. Elastische, wasserbasierende 1K-In-Mould-Lacke sind eine neue Entwicklung für die Lackierung von PU-Formteilen für Anwendungen im Innenbereich. Die umweltfreundlichen Lacke zeichnen sich laut Hersteller durch gute Verarbeitungs- und Haftungseigenschaften sowie Beständigkeiten, die vergleichbar mit denen von Standard-2K-Lacken sind, aus. Des Weiteren präsentiert ISL ihre Isothan-2K-Soft-Touch-Lacke, die für die nachträgliche Lackierung diverser Kunststoffe geeignet sind und eine hohe Abriebfestigkeit bieten.

Halle 7.1, Stand D20 (Berlac Group)

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel