01. Oktober 2019

Startschuss für die Gummistraße

Einer der wichtigsten „Gummi-Hot Spots“ auf der K 2019 wird die Gummistraße sein. Zur feierlichen Eröffnung am ersten Messetag sind Sie herzlich eingeladen!

Was: Offizielle Eröffnung der Gummistraße 2019
Wann: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 13:00 Uhr
Wo: Gummistraße, Halle 6, Stand C54/C58

Die Gummistraße in Halle 6 beherbergt als Gemeinschaftsstand C54/58 insgesamt elf Aussteller, darunter Lieferanten von Kautschukrohstoffen, technischen Gummiteilen und Zellkautschuken sowie Anbieter von thermoplastischen Elastomeren. Hinzu kommen der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (wdk) als Industrieverband und Interessensvertretung für die Player in der deutschen Elastomerindustrie, das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e. V. (DIK) als eines der weltweit führenden Forschungsinstitute im Elastomersektor und die Dr. Gupta Verlags GmbH als kompetenter Partner für die Vermittlung von technischem Wissen und Markt-Information in der Polymerindustrie. Die Gummistraße 2019 wird von Arlanxeo, dem weltweit führenden Synthesekautschukproduzenten getragen. Partner sind die Messe Düsseldorf, der wdk und die Dr. Gupta Verlags GmbH.

"Arlanxeo setzt die Tradition der Gummmistraße gemeinsam mit dem Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. und dem Dr. Gupta Verlag gerne fort und möchte der Kautschukbranche damit auch in diesem Jahr wieder eine Plattform bieten, um sich und ihre Neuigkeiten in unmittelbarer Nachbarschaft zum Arlanxeo Stand auf der K Messe aufmerksamkeitsstark zu präsentieren. Denn das Konzept hat sich über viele Jahre erfolgreich bewährt und die Gummistraße ist zu einem echten Anlaufpunkt für Innovationen der kautschukverarbeitenden Industrie geworden", begründet Stefan Rittmann, Managing Director Arlanxeo Deutschland GmbH das Engagement des Unternehmens.

Die Gummistraße auf der K gibt es bereits seit 1983. Erklärtes Ziel ist es, die Sichtbarkeit der Elastomere auf der Kunststoffmesse zu erhöhen und die Innovationskraft und Dynamik der Elastomerindustrie zu präsentieren. Die Dr. Gupta Verlags GmbH war 2013 erstmals mit ihrem Stand an der Gummistraße beteiligt. Geschäftsführerin und Herausgeberin Indira Gupta erklärt: „Wir sind ein überzeugter Unterstützer der Gummistraße. Die beteiligten Aussteller machen sie zu einem wichtigen Treffpunkt für die Kautschukindustrie, an dem alle Akteure aus der Branche leicht ins Gespräch kommen können.“

Die beteiligten Aussteller sind:

  • Allod Werkstoff GmbH & Co. KG (Stand 6C54-08)
  • Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V. (DIK) (Stand 6C54-05)
  • Dr. Gupta Verlags GmbH (Stand 6C54-02)
  • W. Köpp GmbH & Co. KG (Stand 6C58-02)
  • Kraiburg TPE GmbH & Co. KG (Stand 6C58-04)
  • Makrochem SA (Stand 6C54-041)
  • M.O.L. Gummiverarbeitung GmbH & Co. KG (Stand 6C58-03)
  • Quarzwerke GmbH (Stand 6C54-06)
  • Ravago Petrokimya Satis Pazarlama a.S. (Stand 6C54-04)
  • Teknor Apex B.V. (Stand 6C58-01)
  • Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (wdk) (Stand 6C54-02)

www.arlanxeo.com
www.gupta-verlag.de
www.messe-duesseldorf.de
www.wdk.de

Laden Sie Ihren kostenfreien Rubber & TPE Pocket Guide hier herunter:
https://bit.ly/2o9N3JC

URL: https://www.gupta-verlag.de/nachrichten/messe-spotlight/23318/startschuss-fuer-die-gummistrasse