Nachrichten filtern
  • Kautschuk
  • Polyurethane
  • Thermoplastische Elastomere

Die Rubber Division der American Chemical Society (ACS) unternimmt den ersten Schritt, um die Branche in einer Veranstaltung wieder persönlich zusammenzubringen: Das Rubber Division, ACS Spring Technical Meeting wird vom 27. bis 29. April 2021 in Independence, OH, USA stattfinden.

weiterlesen
Pascal Laborde (Quelle: Arburg)

Seit dem 1. November 2020 leitet Pascal Laborde die französische Arburg-Tochtergesellschaft in Aulnay-sous-Bois. Die im Jahr 1985 gegründete Arburg SAS war die erste Auslandsniederlassung des Unternehmens. Aktuell plant Arburg außerdem ein neues, knapp 1.600 m2 umfassendes Niederlassungsgebäude im Großraum Paris.

weiterlesen

Laut einer Nachrichtenmeldung von Arno Schuetze bei Reuters vom 18. Februar 2021, bietet der Chemikalienherstellter Dow Inc seine Produktionsinfrastruktur in den deutschen Chemieparks zum Verkauf an.

weiterlesen

Mit einer neuen Web-Seminar-Serie „Elastomer Coffee Talks“ bietet Kuraray Anwendern praxisnahes Wissen zu innovativen elastomeren Werkstoffen. Der Start erfolgt mit der ersten Ausgabe zu medizinischer und pharmazeutischer Ausrüstung der Zukunft am 9. April 2021.

weiterlesen

Der Hamburger Kunststoffdistributor K.D. Feddersen vertreibt ab sofort in Deutschland und den meisten europäischen Ländern die PA-Compounds von Ascend Performance Materials, dem weltweit größten voll integrierten Hersteller von Polyamid 6.6.

weiterlesen

Nachdem Evonik zu Jahresbeginn als Investor bei chembid eingestiegen ist, stellt sich auch die Geschäftsführung neu auf. Seit Januar 2021 ist Stefan Schweikart als CEO bei chembid tätig. Er verantwortet die Bereiche Strategie, Vertrieb und Marketing und treibt zusammen mit dem Geschäftsführer und CTO Marc Riley die Weiterentwicklung der SaaS-Plattform voran. Schweikart übernimmt die Position von Christian Bürger, der die Plattform seit Gründung begleitet hat.

weiterlesen

Die Krahn Chemie Gruppe, Teil der weltweit tätigen Otto Krahn Gruppe, hat mehrheitliche Anteile an sechs Unternehmen von Jollis AB & Partners, Schweden, erworben.

weiterlesen

Evonik hat sein europäisches Portfolio für siliconbasierte PU-Stabilisatoren ausschließlich auf Additive mit wenigen zyklischen Verbindungen oder geringer VOC-Belastung (flüchtige organische Verbindungen) umgestellt. Bereits 2003 hat Evonik erstmals seine Tegostab-Silicontenside auf einen minimalen Gehalt an zyklischen Siloxanen optimiert.

weiterlesen
Die Barlog Plastics GmbH veranstaltet die 24. Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tage am 17. und 18. Juni 2021 in diesem Jahr erstmalig rein virtuell. (Quelle: Barlog Plastics)

Die 24. Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tage (EKTT) der Barlog Plastics GmbH am 17. und 18. Juni 2021 finden in diesem Jahr erstmalig rein virtuell statt. Durch die anhaltende und nicht vorhersehbare Pandemielage entschied sich die Geschäftsleitung für eine digitale Veranstaltung, bei der Fachvorträge im Fokus stehen.

weiterlesen
Die niederländische Fa. Elastofirm kauft den deutschen Automobilzulieferer Poppe in Gießen. (Quelle: Poppe)

Die niederländische Elastofirm BV übernimmt den deutschen Automobil- und Industriezulieferer Poppe GmbH in Gießen. Das Unternehmen war zuletzt Teil der insolventen Veritas AG. Die entsprechenden Kaufverträge haben Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner und die Poppe Elastomertechnik GmbH, ein Unternehmen der Elastofirm BV, unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

weiterlesen