Nachrichten filtern
  • Kautschuk
  • Polyurethane
  • Thermoplastische Elastomere

Wie der pro-K Industrieverband für Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e. V. berichtet, sind Lager- und Transportsysteme aus Kunststoff derzeit besonders gefragt. Nicht nur in der jetzt beginnenden Erntesaison, sondern auch zur Erfüllung vielfältigster Aufgaben in den Lieferketten systemrelevanter Industrien.

weiterlesen

Wie die Deutsche Messe AG am 26. März 2020 bekannt gegeben hat, kann die Hannover Messe in diesem Jahr nicht stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover. Demnach darf die Industriemesse im geplanten Zeitraum nicht ausgerichtet werden. Für die Zeit bis zur nächsten Hannover Messe im April 2021 werde ein digitales Informations- und Netzwerkangebot Ausstellern- und Besuchern die Möglichkeit zu wirtschaftspolitischer Orientierung und technologischem Austausch bieten, so der Veranstalter.

weiterlesen

Um in der aktuellen Corona-Krise möglichst viele Leben zu schützen, sind drastische Einschränkungen des öffentlichen Lebens entweder bereits verkündet oder werden erwogen. Im Namen der über 300 Hersteller von Kunststoffverpackungen in Deutschland machte die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V. darauf aufmerksam, dass Verpackungen unerlässlich für die Versorgung der Bevölkerung zum Beispiel mit sicheren Lebensmitteln, Schutzausrüstungen und Arzneimitteln seien. Deren Produktion müsse daher als „systemrelevant“ eingestuft werden, so IK.

weiterlesen

…ist es besonders wichtig, die Kommunikation nicht abreißen zu lassen. Verlässliche Informationen geben Sicherheit. Wir haben unsere Arbeitsweise der aktuellen Situation angepasst, sind aber wie gewohnt für Sie da.

weiterlesen

Der Kunststoff-Distributor Resinex hat sein Portfolio in Deutschland, Österreich und der Schweiz um die elektrisch leitfähigen Pre-Elec-Compounds von Premix erweitert. Diese sind auf Basis verschiedener Standard- sowie technischer Thermoplaste verfügbar und je nach Füllgrad elektrisch leitend oder elektrostatisch dissipativ.

weiterlesen

Am 13. März 2020 gab die Messe Düsseldorf bekannt, dass die internationale Messe interpack verschoben wird. Sie wird nun vom 25. Februar bis 3. März 2021 stattfinden. Darüber hinaus wird die vom 16. – 26. Juni 2020 geplante drupa auf den 20. – 30. April 2021 verschoben.

weiterlesen

Die Hoffmann + Voss GmbH (Viersen) wurde im Feburar 2020 beim Supplier Expectations Day der Yanfeng Automotive Interiors (Neuss) mit dem „Distinguished Supplier“ Award als Top-Lieferant ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung würdigt Yanfeng Automotive Interiors besondere Leistungen in den Kriterien Qualität, Kosten, Logistik, Entwicklung sowie Technologie und Service. Die in Viersen ansässige Hoffmann + Voss GmbH produziert mit 80 Mitarbeitern rund 15 000 t recycelte Kunststoffe im Jahr, in erster Linie aus post-industrial-Quellen.

weiterlesen

Das nova-Institut, die Dechema Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. und die Leuphana Universität Lüneburg arbeiten seit Oktober 2019 in einem Verbundprojekt zusammen, das die Entwicklung eines praktikablen Multikriterien-Systems zur Evaluierung der Chemikalienproduktion, kurz „EvaChem“, zum Ziel hat. Mit diesem Werkzeug soll es möglich sein, die vorteilhaftesten Kombinationen aus Rohstoff (fossile Ressourcen, CO2, erster und zweiter Generation Biomasse), Syntheseweg und Zielmolekül effizient zu identifizieren. Es soll so gestaltet werden, dass es leicht in der Praxis anwendbar ist und im Vergleich zu bekannten, vereinfachten Methoden eine deutlich höhere Aussagekraft besitzt.

weiterlesen

Am 02. und 03. Juli 2020 lädt das Zuse-Institut SKZ zur Fachtagung Polymerschäume – Perspektiven und Trends auf die Festung Marienberg in Würzburg ein. Die Fachkonferenz wird erneut ein spannendes Fachprogramm mit hochkarätigen Referenten anbieten sowie genügend Raum für Diskussionen und Zeit um wertvolle Kontakte in die Branche zu knüpfen.

weiterlesen

Im Fokus Aus- und Weiterbildung blicken wir auf Anmeldungszahlen für die Studienfächer Kunststofftechnik/Kunststoffverarbeitung, die nach einer Erhebung von GKV/TecPart – Verband Technische Kunststoff-Produkte e. V. durchschnittlich um 45 % zurückgegangen sind. Wir berichten über die Reaktionen der Verbände auf verschiedene Beschlüsse zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz aus der Bundesregierung und dem EU-Parlament (Gesamtverband Kunststoffverarbeitende (GKV) Industrie e.V., wdk Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V., PlasticsEurope, Bündnis Faire Energiewende) und zeigen, wie die Branche mit neuen Lösungen die e-Mobility voranbringt.

weiterlesen