Nachrichten filtern
  • Kautschuk
  • Polyurethane
  • Thermoplastische Elastomere

Evonik hat vor kurzem die Vertriebsvereinbarung mit Brenntag für die Dynasylan-Produktlinie auf 16 Länder in Osteuropa erweitert. Ab sofort vertreibt Brenntag die Silanprodukte zusätzlich in Polen, Tschechien, Slowenien, Slowakei, Ungarn, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Albanien, Estland, Lettland und Litauen.

weiterlesen
V.l.n.r: Carsten Harms, Member of the Executive Board Biesterfeld AG, Managing Director Biesterfeld Plastic and Biesterfeld Performance Rubber, Thomas Arnold, Peter Wilkes, Managing Director Biesterfeld Spezialchemie, Kai Froböse, CFO Biesterfeld AG (Quelle: Biesterfeld)

Die Biesterfeld Gruppe hat mit der Übernahme der Mehrheitsanteile an GME Chemicals mit Sitz in Singapore ein Joint Venture gegründet. Das Closing wurde jetzt vollzogen. Dies gab das Unternehmen am 20. Oktober 2021 bekannt. Eine vollständige Übernahme der restlichen Anteile soll vertragsgemäß in fünf Jahren erfolgen. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

weiterlesen

Die Hersteller von Diisocyanaten in Europa, vertreten durch Isopa und Alipa, werden am 1. November 2021 gemeinsam mit großen europäischen Downstream-Verbänden eine neue digitale Schulungsplattform starten. Diese Plattform wird allen Nutzern von Diisocyanaten in ganz Europa zur Verfügung stehen.

weiterlesen
Covestro und Interseroh haben eine Kooperation beim Recycling verschleißfester Kunststoffabfälle, wie Polyurethane und Polycarbonate, bekannt gegeben. (Quelle: 831days – stock.adobe.com)

Covestro und der Umweltdienstleister Interseroh, ein Unternehmen der Alba Group, beabsichtigen, auf dem Gebiet des Recyclings von Kunststoffabfällen zusammenarbeiten. Dies umfasst insbesondere verschleißfeste Kunststoffe aus Produkten von Covestro wie Polyurethane und Polycarbonate. Dazu unterzeichneten beide Partner vor Kurzem eine Absichtserklärung.

weiterlesen

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) hat sich Gedanken zum sicheren Umgang mit Diisocyanaten im Arbeitsalltag gemacht und ein Schulungsprogramm entworfen, das Verarbeiter nach REACH-Verordnung im sicheren Umgang mit diesen Schlüsselrohstoffen für unsere Industrie unterstützt und schult. Über Fortschritte und erste vielversprechende Ergebnisse der grenzüberschreitenden Initiative des Branchenverbands berichten wir in dieser Ausgabe von PU Magazin.

weiterlesen

Wie der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e. V. (wdk) berichtet, erreichen den Verband aus den verschiedensten Automobilzuliefer-Industriebranchen Meldungen über existenzbedrohende Liquiditätsengpässe.

weiterlesen

Die Sigma Engineering GmbH hat ihre Simulationssoftware Sigmasoft weiter entwickelt. Die neue Version 5.3.1 ermöglicht erstmalig, auch traditionelle Compression Molding Prozesse von Gummi zu simulieren.

weiterlesen
Haptex ist eine nachhaltige PU-Kunstlederlösung von BASF (Quelle: BASF)

Eine Ökobilanz (Life Cycle Assessment, LCA) der Polyurethan-Kunstlederlösung Haptex von BASF zeigt die ökologischen Vorteile im Vergleich zu anderen konventionellen Kunstlederlösungen. Die Ökobilanzierung wurde von Intertek durchgeführt, einem Total Quality Assurance Anbieter für die Industrie weltweit.

weiterlesen

KraussMaffei stellt die Themen Effizienz und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt der Systemlösungen der Spritzgießtechnik, Reaktionstechnik, Automation und passenden digitalen Lösungen auf der Fakuma 2021.

weiterlesen

KraussMaffei stellt auf der Fakuma 2021 wirtschaftliche Systemlösungen für die Medizintechnik, Logistikverpackungen, Technical Appliances und Leichtbau vor und setzt dabei bewusst auf eine rein digitale Präsentation. Effizienz und Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt der Systemlösungen der Spritzgießtechnik, Reaktionstechnik, Automation und passenden digitalen Lösungen.

weiterlesen