Nachrichten filtern
  • Kautschuk
  • Polyurethane
  • Thermoplastische Elastomere

Biesterfeld Spezialchemie hat von Dymax, einem Hersteller von lichthärtenden Klebstoffen, Vergussmassen, Conformal Coatings und Aushärtungsgeräten, mit sofortiger Wirkung Vertriebsrechte für Italien erhalten. Die Produkte finden vorwiegend in den Segmenten Medizintechnik, Industrie und Elektronik Anwendung und werden seit 2018 bereits von Biesterfeld in der DACH Region, dem Baltikum und Teilen Osteuropas vertrieben. 2020 wurde das Vertriebsgebiet auf weitere osteuropäische Länder, wie Ungarn, Rumänien und Bulgarien, ausgeweitet.

weiterlesen
mpulse aus der Forschung für die Industrie: Im Februar 2021 startet die neue kostenfreie Veranstaltungsreihe „IKV.Impulse“ (Quelle: IKV)

Im Februar 2021 startet das Institut für Kunststoffverabeitung (IKV) mit einer neuen digitalen Veranstaltungsreihe für die Kunststoffbranche. Die IKV.Impulse sind von Kunststoffexperten für Kunststoffexperten konzipiert. Sie bieten den Transfer von Wissen und Erkenntnissen aus der Kunststofftechnik und laden dazu ein, professionelle Netzwerke auch in Zeiten von Corona aufrecht zu erhalten.

weiterlesen
Bessere Ausnutzung und kürzere Wege innerhalb der rd. 1.000 m2 großen Halle (im Vordergrund: 6-Komponenten-Hochdruckdosiermaschine mit 40 t-Formenträger). (Quelle: Hennecke)

Nach umfangreichen Instandsetzungsmaßnahmen im firmeneigenen Forschungszentrum stehen Kunden und Entwicklungspartnern von Hennecke nun wieder sämtliche Einrichtungen im vollen Umfang zur Verfügung. Laut Unternehmen habe ein schneller und beherzter Einsatz der örtlichen Feuerwehren beim Brand im Hennecke-Forschungszentrum („Techcenter“) am Standort in Sankt Augustin im Sommer 2020 Schlimmeres verhindert. Glücklicherweise habe es zudem keinerlei Personenschäden oder Umweltbelastungen gegeben. Aufgrund der direkten Schäden am Gebäude und der indirekten Schäden an der Maschinen- und Anlagentechnik war nach dem Brand jedoch nur ein Notbetrieb für ausgewählte Anwendungen möglich.

weiterlesen

Die Extra Edition der The Tire Cologne 2021 mit ihrer digitalen Ergänzung TTC@home muss aufgrund der nach wie vor großen Herausforderungen für die Durchführung von Messeveranstaltungen und der anhaltenden Reisebeschränkungen als Folge der Coronapandemie abgesagt werden. Die The Tire Cologne wird nun turnusgemäß wieder im Mai 2022 stattfinden.

weiterlesen

Die Interzum findet vom 4. bis 7. Mai 2021 als rein digitale Veranstaltung Interzum@home statt. Aufgrund der weiterhin dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie hat sich der Veranstalter Koelnmesse, in enger Abstimmung mit der Branche, dazu entschieden, die Interzum rein digital durchzuführen. Die Messe sei konzeptionell bewusst so angelegt worden, dass ein Wechsel von hybrid auf digital jederzeit möglich ist, hieß es seitens des Veranstalters.

weiterlesen

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie (DIK) e. V. und die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e. V. planen ein Projekt zur Untersuchung der Effizienz von Ozonschutzmitteln in Kautschukmatrices. Hintergrund des Vorhabens ist die Notwendigkeit geeignete Alternativen zu dem von REACH voraussichtlich in Zukunft regulierten 6PPD zu finden. Dazu sollen verfügbare und aus der Literatur bekannte Möglichkeiten des Ozonschutzes für Polydiene auf ihre Effizienz untersucht werden.

weiterlesen
Die K 2022 öffnet vom 19. bis 26. Oktober 2022 in Düsseldorf ihre Tore. (Quelle: Messe Düsseldorf)

Wie die Messe Düsseldorf bekannt gegeben hat, stehen ab sofort die Anmeldeunterlagen zur K 2022, der weltweit bedeutendsten Fachmesse der Kunststoff- und Kautschukindustrie, unter www.k-online.de/1330 zur Verfügung. Für alle Unternehmen, die an der K 2022 teilnehmen möchten, gilt als Anmeldeschluss der 31. Mai 2021.

weiterlesen

Getzner Werkstoffe hat Anfang 2021 zwei neue Ausführungen seiner schwingungsisolierenden Trittschalldämmung Acoustic Floor Mat (AFM) mit verbesserten Produkteigenschaften auf den Markt gebracht. Laut Hersteller wurde die dynamische Wirksamkeit nochmals optimiert, während die Aufbauhöhe der hochbelastbaren Trittschallschutzmatte weiter reduziert werden konnte.

weiterlesen

Da aufgrund der andauernden Corona-Pandemie nicht mit einem großen internationalen Publikum zu rechnen ist, hat sich der Veranstalter UKi Media & Events entschieden, die Tire Technology Expo für 2021 abzusagen. Die nächste Tire Technology Expo soll nun vom 5.-7. April 2022 im gewohnten Rahmen in Hannover stattfinden.

weiterlesen
Dr.-Ing. Thomas Reußmann (links), Dr.-Ing. Renate Lützkendorf (rechts) (Quelle: TITK / Steffen Beikirch)

Dr.-Ing. Thomas Reußmann hat die Leitung der Abteilung Textil- und Werkstoff-Forschung – und damit ein 30-köpfiges Team aus Wissenschaftlern, Technikern und Laboranten –  am Thüringischen Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung Rudolstadt e. V. (TITK) übernommen. Er folgt in dieser Funktion auf Dr.-Ing. Renate Lützkendorf, die zum 31. Januar 2021 nach 29 Jahren erfolgreicher Tätigkeit am TITK in den Ruhestand gegangen ist.

weiterlesen