Wechseln zu

18. Februar 2019

Senard wird Verwaltungsratsvorsitzender von Renault

Jean-Dominique Senard, Vorstandsvorsitzender der Michelin Gruppe, hat zum 24. Januar 2019 das Mandat des Vorsitzenden des Renault-Verwaltungsrates übernommen. Senard bleibt weiterhin Vorstandsvorsitzender der Michelin Gruppe bis zu seinem dortigen Ausscheiden Ende Mai 2019.

Der Übergang an der Spitze der Michelin Gruppe war bereits im Februar 2018 angekündigt worden und wird seit Mai 2018 vorbereitet. Wenige Wochen vor Übergabe der Unternehmensleitung an Florent Menegaux, Vorstand und zukünftiger Vorstandsvorsitzender, hat dieser bereits zunehmend bedeutender werdende Teile der Unternehmenssteuerung in Abstimmung mit Senard übernommen.

www.michelin.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel