Wechseln zu

15. Juni 2019

GKV: Förderpreise 2019 verliehen

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V. (GKV) hat im Mai 2019 die zehn besten Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik mit dem Förderpreis 2019 ausgezeichnet. Zudem wurden drei Sonderpreise vergeben. Seit 2001 vergibt der GKV seinen Förderpreis an besonders qualifizierten Nachwuchs, um Spitzenleistungen beim Berufsabschluss herauszustellen und in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels ein positives Licht auf den Ausbildungsberuf zu werfen.

Der erste Platz ging an Bastian Roidl, der seine Ausbildung bei Gerresheimer Regensburg absolvierte und einen Scheck in Höhe von 1 500 EUR erhielt. Den zweiten Platz teilen sich Lukas Maier, Gerresheimer Regensburg, Andreas Nefzger, Rehau, Björn Michael Hill, Continental Automotive, David Plass, Wavin, und Bibiana Martin, Georg Schlegel. Dritte Plätze belegten Fabian Himbert, Festo, Marco Walter, Rehau, Frederic Hoops, Airbus Operations, und Marius Wissing, Bischof + Klein Holding SE.

Darüber hinaus wurden Philipp Walerij Huck, Glaskeil Kunststoffe, und Tobias Adam, Müller & Co, als jeweilige Bundesbeste der Fachrichtungen Bauteile und Kunststofffenster ausgezeichnet. Christian Hartge, Delo Industrie Klebstoffe, erhielt einen Sonderpreis in der Fachrichtung Kunststofftechnik. Die Preisträger haben ihre Ausbildung ebenfalls mit der Bestnote 1 abgeschlossen.

www.gkv.de

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel