Wechseln zu

01. April 2020

KraussMaffei Group: Wechsel in der Geschäftsführung

Dr. Frank Stieler hat sein Amt als Geschäftsführer der KraussMaffei Group GmbH zum 31. März 2020 niedergelegt und Dr. Michael Ruf, ehemaliger COO des Unternehmens, hat die Position zum 1. April 2020 übernommen. Die Position des COO werde nicht wieder besetzt, teilte das Unternehmen mit.

Dr. Michael Ruf (Quelle: KraussMaffei)

Dr. Michael Ruf (Quelle: KraussMaffei)

Seit 2018 ist die KraussMaffei Group GmbH Teil der KraussMaffei Company Limited, einer an der Börse Shanghai notierten Aktiengesellschaft. Seit Juli 2015 war Dr. Stieler CEO der KraussMaffei Group GmbH und seit Mai 2019 CEO der KraussMaffei Company Limited.

Nach Angaben von KraussMaffei werde das Unternehmen unter der Führung von Dr. Ruf seine Organisation neu ausrichten. Dies ermögliche weitere Rationalisierungen, um den Herausforderungen der aktuellen komplizierten und volatilen Wirtschaftslage und den Auswirkungen der Corona-Krise zu begegnen, so heißt es. Dr. Ruf sagte: „Wir sind bereit, uns diesen Herausforderungen zu stellen. Es hat mir Spaß gemacht, mit Dr. Frank Stieler zusammenzuarbeiten und gemeinsam die Konzepte für die Veränderungen zu erarbeiten. Ich bin dankbar, dass er das Unternehmen auf dieses Niveau gebracht hat.“

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Bai Xinping, sagte: „Herr Dr. Stieler hat KraussMaffei als Pionier der Kunststoffindustrie refokussiert und neu positioniert. Er hat das Unternehmen auf die aktuellen Herausforderungen ausgerichtet. Wir danken ihm für seine Arbeit und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft.“

www.kraussmaffei.com 

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel