Wechseln zu

17. Juni 2005

Klaus W. Bender neuer Leiter Marktentwicklung Automobilindustrie bei DuPont

Seit Anfang April 2005 ist Dipl.-Ing. Klaus Walter Bender, 40, neuer Leiter der Marktentwicklung Automobilindustrie Zentraleuropa bei DuPont Technische Kunststoffe. Bender studierte nach einer Ausbildung zum Werkzeugmacher an der FH Darmstadt Kunststofftechnik. 1988 begann er bei DuPont als Konstruktionsingenieur mit Schwerpunkt CAE im Bereich Technische Kunststoffe. Anschließend folgten Aufgaben in den Bereichen Anwendungstechnik und Markentwicklung in Deutschland und den USA. 2000 übernahm er die Position des Leiters Anwendungstechnik am europäischen Technischen Zentrum von DuPont in Genf und qualifizierte sich mit einem berufsbegleitenden Studium an der dortigen Universität zum MBA. Klaus W. Bender folgt Dr. Alfred Stern, der als Global Business Quality Champion zu DuPont Engineering Polymers nach Wilmington, USA, wechselt.

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel