Wechseln zu

Die KraussMaffei Group in München ist zum Ziel eines Cyberangriffs geworden. Seit dem 20. November 2018 kann am Standort München nur eingeschränkt gearbeitet werden. Die anderen Standorte des Unternehmens in Näfels (Netstal), Florence/USA (Krauss-Maffei Corporation) und Hannover (KraussMaffei Berstorff) sind nicht betroffen.

weiterlesen

Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Polyurethane für Einsteiger“ hat der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) in Zusammenarbeit mit der Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH am 20. November 2018 einen praxisorientierten Workshop in Ahlen abgehalten.

weiterlesen
Quelle (FSK)

Der Fachverband für Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) zeigt sich in einer Stellungnahme zufrieden mit dem Messeauftritt seiner Mitgliedsunternehmen auf der 26. Fakuma, die vom 16. bis 20. Oktober 2018 in Friedrichshafen stattgefunden hat. Laut dem Fachverband entwickelt sich die jährlich stattfindende Fakuma zu einer der internationalen Fachmessen für die Kunststoffverarbeitung.

weiterlesen

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) veranstaltet gemeinsam mit der Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH am 20. November 2018 in Ahlen einen praxisorientierten Workshop, der sich mit dem vielseitigen Werkstoff Polyurethan befasst.

weiterlesen

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) hat mit der Fa. Lackfa Isolierstoff GmbH & Co. KG einen weiteren Polyurethanspezialisten als neues Verbandsmitglied aufgenommen.

weiterlesen
Standort von Covestro in Baytown, TX, USA (Quelle: Covestro)

Covestro wird nach eigenen Angaben rd. 1,5 Mrd. EUR in den Bau einer neuen World-Scale-MDI-Anlage am bestehenden Standort in Baytown, TX, USA, investieren. Dabei handele es sich um die größte Einzelinvestition in der Geschichte des Unternehmens, so heißt es.

weiterlesen

Auf der Fakuma 2018 stellt Covestro mit Desmopan 37385A den ersten Vertreter einer neuen Reihe von thermoplastischen Polyurethanen vor, die cardyon-Polyethercarbonatpolyole auf Basis der CO2-Technologie enthalten. Im Vergleich mit konventionellen TPU-Materialien hinterlassen die neuen Werkstoffe einen geringeren ökologischen Fußabdruck und helfen, den Kohlenstoffkreislauf zu schließen, so das Unternehmen.

weiterlesen

Rampf Production Systems präsentiert auf der Fakuma 2018 seine integrierten Produktionssysteme für das Dichten, Vergießen und Kleben von Produkten und Teilen der Haushaltsgeräteindustrie sowie eine voll automatisierte Klebeanlage für Kfz-Außenteile.

weiterlesen

Auf der Fakuma 2018 präsentiert die BASF ihre neuen Entwicklungen und eine Vielzahl von Produkten aus ihrem umfangreichen Portfolio.

weiterlesen
Der AX22-Hochdruck-Mehrkomponentenmischkopf für das Schäumen von Sitzen für die Automobilindustrie (Quelle: Cannon)

Cannon wird auf der Fakuma 2018 seine Verarbeitungstechnologien und Lösungen sowohl für die industrielle Herstellung von Polyurethanen und Verbundwerkstoffen als auch im Bereich Tiefziehen vorstellen. Dazu gehören u. a. folgende Produkte:

weiterlesen

Eric Pierrejean wurde zum neuen Chief Executive Officer der JEC Group ernannt. Er folgt in dieser Position auf Frédérique Mutel, die das Unternehmen für mehr als zwei Jahrzehnte geleitet hat.

weiterlesen