Wechseln zu

Für die besonders dünne Akustikscheibe eines deutschen Hybridsportwagens hat der Werkzeug-, Maschinen- und Anlagenbauer BBG GmbH & Co. KG aus Mindelheim im Allgäu den Prototypen des Bauteils und die Schäumwerkzeuge entwickelt und gefertigt.

weiterlesen

Das Österreichische Forschungsinstitut für Chemie und Technik OFI wurde nach eigenen Angaben als erste und bist dato einzige Prüfstelle in Österreich vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) als Zertifizierungsstelle für die Norm DIN 6701 „Kleben im Schienenfahrzeugbau“ akkreditiert.

weiterlesen

Lengsfeld, F. Wolff-Fabris, J. Krämer, J. Lacalle, V. Altstädt, Carl Hanser Verlag, München, 2014, 210 S., gb., 99,99 EUR, ISBN 978-3-446-43300-7

weiterlesen

Keltoum Sakour, Product & Sales Manager, Curatives bei Albemarle, wurde als neues Mitglied in den Vorstand der Polyurea Development Association Europe (PDA Europe) gewählt.

weiterlesen

Jean-Pierre De Kesel, Chief Sustainability Officer bei Recticel, wurde zum neuen Mitglied des Vorstandes und des Präsidiums von Europur, dem europäischen Verband der Polyurethan-Weichschaumhersteller, ernannt.

weiterlesen

Bayer MaterialScience hat den neuen biobasierten Härter Desmodur eco N 7300 für Polyurethanlacke und -klebstoffe entwickelt.

weiterlesen
Der Synchrochain Carbon von ContiTech

In zwei neuen Luftkissenfahrzeugen, die sich derzeit im Bau befinden, setzt der britische Hersteller Griffon Hoverwork auf Zahnriemen mit Carbonzugstrang der ContiTech Power Transmission Group.

weiterlesen

Die Hamburger Nordmann, Rassmann GmbH (NRC) hat eine Vielzahl an flüssigen Polyolen für verschiedene Anwendungen seines langjährigen Lieferanten Perstorp AB im Portfolio.

weiterlesen

Mit 1.024 Ausstellern aus 42 Ländern und rd. 28.500 Fachbesuchern aus nahezu 110 Nationen konnte die European Coatings Show in diesem Jahr neue Bestmarken erzielen. Damit unterstrich die Fachmesse ihre Stellung als internationaler Treffpunkt der globalen Coatings-Industrie, so die NürnbergMesse GmbH.

weiterlesen

Die Karl Finke GmbH & Co. KG mit Sitz in Wuppertal, ein Hersteller von Pigmentpräparationen für die kunststoffverarbeitende Industrie, hat im September 2014 vom TÜV Nord die Zertifizierung ihrer Übereinstimmung mit den Anforderungen der ISO 14001 und 50001 erhalten.

weiterlesen

Die Steinbach AG, ein mittelständischer Industriedienstleiter mit Hauptsitz in Detmold, ist neues Mitglied im Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK).

weiterlesen