Wechseln zu

Die Hamburger Fa. Lehmann&Voss&Co. KG (LuV) investiert nach eigenen Angaben seit dem Jahr 2013 in den industriellen 3D-Druck und entwickelt hierfür neue Werkstoffe, die unter dem Namen Luvosint vertrieben werden. Im Fokus steht dabei die industrielle Massenfertigung von Endprodukten durch das 3D-Lasersintern, wofür bereits eine Auswahl an Materialien zur Verfügung steht.

weiterlesen

Im Themenpark Klebtechnik auf der Industrial Supply, der internationalen Fachmesse für Zulieferlösungen und Leichtbau im Rahmen der Hannover Messe, präsentieren Zulieferer vom 25. bis 29. April 2016 ihre Produkte und Innovationen aus dem Themenfeld Kleben. Das Ausstellungsspektrum umfasst Anlagen und Geräte zur Reinigung und Vorbehandlung, Kleb- und Dichtstoffe sowie Klebebänder, Anlagen und Zubehör zur Verarbeitung derselben sowie Klebtechnik-Dienstleistungen.

weiterlesen

Die Schweizer Fa. Alfa Klebstoffe AG in Rafz hat vor kurzem ihre Alfa D-Dispersionsklebstoffe in Alfast umbenannt. Die Dispersionsklebstoffe und ihre Eigenschaften bleiben laut Hersteller dieselben, auch gebe es keine Änderung bezüglich Handhabung, Verarbeitung oder Lieferform.

weiterlesen

Die Chemtura Corporation erweitert die Produktionskapazitäten für sogenannte Low-Free (LF) MDI PU-Elastomere mit niedrigem freien Monomergehalt in ihrem Werk in Latina, Italien. Der Ausbau soll bis Ende 2016 abgeschlossen sein und ergänze die bestehenden LF-MDI-Produktionskapazitäten in Gastonia, NC, USA. Ziel sei es eine flexible und zuverlässige Belieferung der Kunden mit LF-MDI zu gewährleisten.

weiterlesen

Yanfeng Automotive Interiors (YFAI) wird nach eigenen Angaben einen neuen Produktionsstandort in Planá nad Luznicí in der Tschechischen Republik errichten. Die Bauarbeiten für das neue Werk, dessen Inbetriebnahme für Anfang 2018 geplant ist, sollen in Kürze beginnen, so heißt es. Das Unternehmen plant, in der Region rund 300 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

weiterlesen

The Chemours Company erhöht mit Wirkung zum 1. Mai 2016 – bzw. entsprechend vertraglicher Vereinbarungen – weltweit die Preise für alle Ti-Pure-Titandioxidtypen.

weiterlesen
Bild: Hennecke GmbH

Die Münchner Industriegruppe Adcuram verkauft den PU-Maschinen- und Anlagenhersteller Hennecke an den Schweizer Finanzinvestor Capvis. Adcuram hatte die Hennecke-Gruppe vor acht Jahren von Bayer erworben und den Polyurethan-Spezialisten seitdem zu einem weltweit erfolgreichen Mittelständler entwickelt. Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal 2016 erwartet. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

weiterlesen

Laut SKZ habe die additive Fertigung in der industriellen Herstellung von Klein- und Mittelserien bereits Einzug gehalten und gewinne dabei zunehmend an Bedeutung. Für eine Marktdurchdringung sei neben einer anlagentechnischen Weiterentwicklung der Verfahren eine Erweiterung der Werkstoffpalette erforderlich. Durch die Entwicklung neuer Materialien mit maßgeschneiderten Eigenschaften werden weitere Anwendungsbereiche für additiv gefertigte Kunststoffteile erschlossen.

weiterlesen

Als exklusiver Partner der Veranstaltung „Design x Innovation” wird BASF auf der Chinaplas 2016 Innovationen vorstellen, die die Möglichkeiten von Hochleistungswerkstoffen für neue Produktentwicklungen demonstrieren. Die Chinaplas ist die größte Fachmesse für Kunststoffe und Kautschuk in Asien und findet vom 25. – 28. April 2016 im Shanghai New International Expo Centre, Schanghai, China statt.

weiterlesen

Die neuen Entwicklungen im Kunststoffmarkt standen im Mittelpunkt des 10. Kunststoff-Symposiums Süd vom 3 - 4. März 2016 in Rottweil. Sowohl in Vorträgen als auch praktischen Vorführungen haben die Repräsentanten verschiedener Unternehmen wie Rampf Production Systems, VTS Kunststoffe, MAN und Sika ein weitreichendes Themenspektrum abgedeckt.

weiterlesen

Vor dem Hintergrund der weltweit wachsenden Nachfrage nach Polyurethanen und des Wachstumspotenzials von PU im Bereich neuer Anwendungen, kündigte Mack Brooks Exhibitions den Launch der PSE Europe, Internationale Fachmesse für Polyurethan-Verarbeitung, an. Die PSE Europe 2017 findet vom 27. – 29. Juni 2017 im „MOC Veranstaltungscenter München“ in München statt.

weiterlesen