Wechseln zu

Dr. Christian Przybyla wird zum 1. März 2021 Vorsitzender der Geschäftsführung der in Hartenstein bei Nürnberg ansässigen Eckart GmbH und übernimmt damit auch die weltweite Leitung von Eckart, einem der vier Geschäftsbereiche von Altana. Er folgt auf Dr. Wolfgang Schütt, der das Unternehmen zum 28. Februar 2021 auf eigenen Wunsch verlässt. Przybyla, der bisherige Chief Technology Officer des Geschäftsbereichs Elantas, wird in seiner neuen Funktion auch Mitglied der Unternehmensleitung der Altana AG.

weiterlesen

Die Firma Fecken-Kirfel GmbH & Co. KG, ein Spezialist in der Herstellung von Spalt- und Schneidmaschinen für die Kunststoff-, Gummi- und Korkindustrie, lädt vom 8. – 10. Dezember 2020 zur digitalen FK Conference 2020 ein. Insgesamt sechs Vorträge in englischer Sprache informieren über Trends und aktuelle Neuentwicklungen. Interessierte können sich ab Mitte November 2020 auf der Webseite www.fecken-kirfel.de für die Teilnahme an der Veranstaltung anmelden. Für die gesamte Dauer der Konferenz besteht für Teilnehmer darüber hinaus die Möglichkeit individueller Videokonferenzen.

weiterlesen
Seit 1938 ist Fecken-Kirfel am Prager Ring in Aachen zu Hause. Der Produktionsbetrieb wurde seither kontinuierlich erweitert und modernisiert. (Quelle: Fecken-Kirfel)

Die Fa. Fecken-Kirfel GmbH & Co. KG, ein Spezialist in der Herstellung von Spalt- und Schneidmaschinen für die Kunststoff-, Gummi- und Korkindustrie, feiert im November 2020 ein besonderes Jubiläum: Das Familienunternehmen wird 150 Jahre alt.

weiterlesen

Unter dem Namen Norantox bietet Nordmann ab sofort eine eigene Produktreihe von Antioxidantien und UV-Stabilisatoren für Anwendungen in der Kunststoff-, Lack-, Bau- und Elastomerindustrie an. Die Produkte sind REACH-registriert und für Kunden in ganz Europa erhältlich. Das Unternehmen bietet bereits ein umfangreiches Portfolio an Kunststoffadditiven, u. a. Flammschutzmittel (z. B. die Nord-Min-Produkte), Rheologiemodifikatoren, Schlagzähmodifikatoren und Pigmente an. Das neue Sortiment umfasst derzeit folgende Produkte:

weiterlesen
Die Prozesstechnologie ist sein Steckenpferd: Dr. Johannes Kilian ist der neue Leiter Prozesstechnologien von Engel. (Quelle: Engel)

Dr. Johannes Kilian ist der neue Leiter Prozesstechnologien von Engel Austria. Mit dem Ausscheiden von Prof. Dr. Georg Steinbichler hat das Unternehmen seine Entwicklungsabteilung neu aufgestellt und rückt die Prozesstechnologie noch stärker in den Fokus. Die Produkte und Lösungen zur Erhöhung der Prozessfähigkeit, wie die intelligenten Assistenzsysteme der iQ-Produktfamilie, aber auch innovative Dienstleistungen, wurden in der Abteilung Prozesstechnologien unter der Verantwortung von Johannes Kilian gebündelt.

weiterlesen

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie veranstaltet Desma vom 6. - 22. Oktober 2020 mit dem XpertenForum eine interaktive digitale Hausmesse, die in diesem Jahr die Desma OpenHouse ersetzt.

weiterlesen

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen bietet vom 4. – 5. November 2020 eine Online-Konferenz zum Thema „Digitalisierung in der Kunststoffverarbeitung“.

weiterlesen

In einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, lädt Engel vom 13. bis 16. Oktober 2020 zur live e-xperience. Um trotz Kontakteinschränkungen und Reiserestriktionen seinen Kunden und Interessenten die ursprünglich für die Fakuma 2020 geplanten Innovationen zu präsentieren, hat der Spritzgießmaschinenbauer und Systemlöser ein völlig neuartiges virtuelles Messe- und Eventformat entwickelt. Im Rahmen der interaktiven Veranstaltung wird es Live-Exponate, einen Online-Fachkongress und One-on-One-Meetings mit den vertrauten, lokalen Ansprechpartnern sowie weiteren Experten geben.

weiterlesen

Am 30. September 2020 ist Dr. Heinz Bijoy Prosad Gupta (*1932 in Kalkutta) im stolzen Alter von 88 Jahren in Ratingen verstorben. Im Jahr 1993 gründete er diesen Verlag, war über viele Jahre Chefredakteur der GAK Gummi Fasern Kunststoffe und bis 2019 Herausgeber unserer nationalen und internationalen Fachzeitschriften für die Kautschuk-, Polyurethan- und TPE-Industrie.

weiterlesen

Die Europäische Investitionsbank (EIB) und Borealis haben eine Finanzierungsvereinbarung für ein Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsprogramm abgeschlossen, mit dem das österreichische Unternehmen Kunststofflösungen für die Kreislaufwirtschaft entwickeln will.

weiterlesen

Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat die zweite, vollständig überarbeitete Auflage der Marktstudie Masterbatches – Welt veröffentlicht. Demnach wird der weltweite Verbrauch von Kunststoff-Masterbatches bis zum Jahr 2027 auf voraussichtlich rd. 4,5 Mio. t steigen.

weiterlesen