Wechseln zu

Im Januar 2020 hat die Krahn Chemie GmbH die Mehrheit an der InterActive S.A. mit Sitz in Athen, Griechenland, erworben. Damit baue man die Präsenz nicht nur in Europa, sondern auch auf dem israelischen Markt weiter aus, so Krahn Chemie.

weiterlesen

Das Nordmann-Tochterunternehmen Kemi-Intressen AB aus Schweden firmiert künftig unter dem Namen Nordmann Nordic AB. Mit der Umfirmierung unterstreiche man die One-Brand-Strategie und betone gleichzeitig einen regionalen Fokus, so Nordmann. Das Distributionsunternehmen hatte im März 2019 im Zuge der Neupositionierung die einheitliche Marke Nordmann für alle 26 Standorte eingeführt. Mit der Umfirmierung folgte nun der nächste Schritt.

weiterlesen

Die Bodo Möller Chemie Gruppe hat ihre Partnerschaft mit Henkel erweitert. Seit Anfang November 2019 gehören nun auch die Medical-Produkte von Henkel Adhesives zum deutschen Portfolio von Bodo Möller Chemie. Der Schwerpunkt dieser Vertriebspartnerschaft für den Klebstoffbedarf in medizinischen Anwendungen liegt auf Sofortklebstoffen, lichthärtenden Klebstoffen, Epoxidharz-, Hybrid- und Siliconklebstoffen sowie auf Klebstoffsystemen für die Herstellung von Medizinprodukten. Bodo Möller Chemie vertrieb zuvor bereits Verpackungsklebstoffe sowie funktionale Beschichtungstechnologien (Bonderite) von Henkel.

weiterlesen

Die Fa. Brenntag North America, Inc. eröffnet in Allentown, PA, USA, ein Technologie- und Innovationszentrum für den Bereich Coatings & Construction. Das Unternehmen gehört zur Brenntag-Gruppe, einem Distributor von Chemikalien und Inhaltsstoffen.

weiterlesen

Die Bodo Möller Chemie GmbH hat die Initiative FASt (Future Automobile Solutions) gestartet, die Applikationen und die dazu nötigen Prozesse für elektrische und hybride Verkehrsmittel, die den CO2-Ausstoß reduzieren sollen, vereint. Dazu gehören auch Technologien wie Near Field Communication (NFC), Smart Communication und Solution sowie Smart Connectivity.

weiterlesen

Die beiden weltweit agierenden Schweizer Unternehmen MB Barter & Trading und Rehau GmbH, die bisher den globalen Produktionsmaterialeinkauf der Rehau-Gruppe verantwortete, haben sich vor kurzem in der Meraxis Group mit Hauptsitz in Muri bei Bern, Schweiz, zusammengeschlossen. Ziel der neuen Handelsgruppe sei es, in wenigen Jahren zu den weltweit größten Kunststoff-Distributoren zu gehören.

weiterlesen

Die Bodo Möller Chemie Gruppe hat vor kurzem den französischen Distributor Acanthe erworben. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben. Das Unternehmen mit Sitz in Neuville-sur-Saône ist auf Formenbauanwendungen spezialisiert und beliefert mehr als 400 Kunden in Frankreich.

weiterlesen
05. Oktober 2018

IMCD kauft Velox

Das niederländische Distributionsunternehmen IMCD N.V. wird nach eigenen Angaben 100 % der ausstehenden Anteile an der Velox GmbH mit Sitz in Hamburg übernehmen. Die Transaktion unterliegt noch der Zustimmung der Aufsichtsbehörden. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben.

weiterlesen

Die Bodo Möller Chemie Gruppe hat die Tochtergesellschaft Bodo Möller Chemie UK Ltd. mit Sitz in Manchester, Großbritannien, gegründet.

weiterlesen

Die Biesterfeld Spezialchemie GmbH und das Geschäftsgebiet Comfort & Insulation der Evonik Nutrition & Care GmbH haben eine strategische Partnerschaft über den Vertrieb von Polyurethanadditiven in der DACH-Region, Osteuropa und Russland geschlossen. Der Hamburger Distributeur erweitert damit maßgeblich sein Portfolio im PU-Segment. Die Produktpalette von Evonik in diesem Bereich umfasst neben den Siliconstabilisatoren Tegostab und den Katalysatoren Dabco, Polycat, Tegoamin und Kosmos die Farbpasten Tegocolor sowie die Hochleistungsadditive Ortegol und Versalink.

weiterlesen