Wechseln zu

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart und das Kunststoff-Zentrum SKZ forschen im Rahmen eines von der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) geförderten Kooperationsprojekts an der Automatisierung der Hochfrequenz-Wirbelstromprüfung für kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe (CFK).

weiterlesen

Seit April 2020 ist Dr. Marco Thornagel als European eLearning Manager zertifiziert. Damit erweitert er das Beratungsangebot der Thornagel Consulting um ein neues Standbein. Das Zertifikat „Certified European eLearning Manager“ wird von der Steinbeis Akademie in Kooperation mit dem CELM-Komitee, Luzern, vergeben.

weiterlesen

Das nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierte Prüflabor des SKZ hat einen Automaten zur Prüfung von Atemschutzmasken (FFP 1, FFP 2 und FFP 3) beschafft, der voraussichtlich Ende Mai 2020 zur Verfügung stehen wird. Mit diesem Prüfgerät können einige der wichtigsten Prüfungen, wie beispielsweise der Einatem- und Ausatemwiderstand und der Durchlass von Partikeln durch Filtermasken erfolgen.

weiterlesen

Hersteller von systemrelevanten Verpackungen für Lebensmittel, Pharma- und Medizinprodukte stoßen aufgrund der Corona-Pandemie teilweise an Kapazitätsgrenzen. Gleichzeitig sehen sich insbesondere die Zulieferer der Automobilindustrie mit erheblichen Nachfrageeinbrüchen konfrontiert. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen von Ende April 2020, auf die mehr als 120 zumeist mittelständische Unternehmen geantwortet haben.

weiterlesen

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat am 30. April 2020, die Veräußerung seines 40-Prozent-Anteils am Chemiepark-Betreiber Currenta an Macquarie Infrastructure and Real Assets (MIRA) vollzogen.

weiterlesen

Die Welt ist angesichts der aktuellen Situation mehr denn je in Bewegung, aber sicher ist, dass es auch ein Business nach der Krise geben wird. Messen wird dabei eine besondere Bedeutung zukommen, denn sie sind für eine Wirtschaft Motor und Impulsgeber zugleich. Darüber hinaus schaffen Messen einen Raum und eine Begegnung, die sich virtuell so nicht abbilden lässt.

weiterlesen

Im März 2020 ist die erste europäische Norm für 1-Komponenten-PU-Schaumdosen in Kraft getreten. Das gab das PU-Schaum-Infocenter bekannt. Die EN 17333 soll Käufern helfen, die Qualitätseigenschaften von PU-Schäumen zu vergleichen. Bislang konnte im Prinzip jeder Hersteller bei seinen Produktangaben eigene Testmethoden zugrunde legen. Die Produkte unterschiedlicher Hersteller waren deswegen nur bedingt vergleichbar. Die neue Norm schließt diese Lücke und sorgt für einheitliche Angaben. Sie definiert Prüfmethoden für Schaumausbeute, Ausdehnung, Ausbringung, mechanische Belastbarkeit und Dämmeigenschaften.

weiterlesen

Was sind die vorteilhaftesten stoff- und prozessbezogenen Kombinationen aus Rohstoff, Syntheseweg und Zielmolekül? Wann sind Biomasse erster und zweiter Generation oder CO2 am vorteilhaftesten? Und, für welche Synthesewege und Zielmoleküle bleiben fossile Rohstoffe noch lange im Rennen?

weiterlesen

Die Mission von Kreatize ist es, Unternehmen sofortigen Zugang zu unbegrenzten Maschinenkapazitäten zu bieten und das ist in diesen Tagen wichtiger denn je. „Wir sind überzeugt, den Kampf gegen Corona nur gemeinsam gewinnen zu können“, erklärt Kreatize CEO Simon Tüchelmann.

weiterlesen

Der Distributor für Rohstoffe und Halbzeuge für Bauteile aus lang- und endlosfaserverstärkten Thermoplasten, Büfa Thermoplastic Composites, feierte im März 2020 einjähriges Jubiläum.

weiterlesen