Wechseln zu

Die Dosierzelle Sonderhoff 3E für das Schaumdichten, Kleben und Vergießen (Quelle: Henkel / Sonderhoff)

Henkel hat die neue, kompakt konstruierte Dosierzelle Sonderhoff 3E vorgestellt, die insbesondere ökonomisch (Economic), effizient (Efficient) und ökologisch (Ecological) sein soll. Mit dieser Misch- und Dosieranlage für zwei Komponenten können laut Hersteller flüssige, mittel- und hochviskose Polyurethane oder andere polymere Reaktionswerkstoffe exakt verarbeitet werden. Unter Einsatz der FIP- (Formed- In-Place-) Technologie werden Zweikomponenten-Dichtungsschäume, Klebstoffe oder Vergussmassen über den CNC-gesteuerten Mischkopf frei programmierbar direkt auf das Bauteil aufgetragen.

weiterlesen

Um jenseits von subjektiven Bewertungen Licht ins Dunkel der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu bringen, hat die Nürnberger Marktforschung puls eine repräsentative Stichprobe von 1 054 Personen in Deutschland zu den Auswirkungen von Corona auf die Anschaffung und Nutzung von Autos befragt.

weiterlesen
PlasticsEurope Deutschland e. V. trauert um Hauptgeschäftsführer Dr. Rüdiger Baunemann, der am Freitag, 17. April 2020, plötzlich und unerwartet verstorben ist. (Quelle: Plastics Europe)

Dr. Rüdiger Baunemann ist am Freitag, 17. April 2020, plötzlich und unerwartet in seinem Heimatort Leun verstorben. Er wurde 58 Jahre alt. Mit dem Tod von Dr. Rüdiger Baunemann verliert die Kunststoffbranche eine Leitfigur mit großer Gestaltungskraft, einen Neuerer und Wegbereiter, der sich sowohl auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene dafür engagiert hat, dass der Kunststoffindustrie die angemessene Bedeutung zukommt.

weiterlesen

Dr. Matthias Gutweiler, Präsident der Kuraray Europe GmbH, ist ab sofort Mitglied des „Board of Directors“ der Kuraray Co., Ltd. mit Sitz in Tokio, Japan. Dies gab das Unternehmen am 26. März 2020 bekannt. Mit Dr. Matthias Gutweiler beruft das Unternehmen erstmals in seiner Geschichte einen Vorstand außerhalb von Japan in das zwölfköpfige Führungsgremium. Neben seiner Tätigkeit im „Board of Directors“ leitet Gutweiler weiterhin Kuraray Europa.

weiterlesen

Die P. E. Schall GmbH & Co. KG erwartet rd. 2 000 Aussteller zur 27. Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung – vom 13. bis 17. Oktober 2020 in Friedrichshafen. Sie geben einen umfassenden Überblick über sämtliche Kunststofftechnologien – vom Spritzgießen bis zur Extrusionstechnik, zum Thermoformen und 3D-Printing.

weiterlesen

Wie der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e. V. mitteilt, wird die Lage auf dem Ausbildungsmarkt zu einem immer größer werdenden Problem der kunststoffverarbeitenden Industrie. Im vergangenen Ausbildungsjahr sei die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, im Vergleich zum Vorjahr, um 12,3 % gesunken.

weiterlesen

Wie die Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie (ArGeZ) berichtete, verkünden die Automobilhersteller derzeit europaweit Werksschließungen mit nicht absehbaren Folgen für die Zulieferkette. Die von der Bundesregierung angekündigten Überbrückungskredite über KfW-Programme für die Industrie gingen in die richtige Richtung, jedoch seien diese derzeit nicht für jeden erreichbar, so die ArGeZ.

weiterlesen

Wie das Kunststoff-Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH (KIMW) berichtet, dürfen Bildungseinrichtungen aufgrund des Erlasses der Landesregierung derzeit keine Präsenzseminare durchführen. Aktuell gilt diese Regelung bis zum 17. April 2020.

weiterlesen

Wie der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V. (GKV) berichtet, haben die drastischen Einschränkungen des öffentlichen Lebens schwerwiegende Folgen für Unternehmen und Wirtschaft. Das betrifft auch die meisten Unternehmen der kunststoffverarbeitenden Industrie. Selbst bislang gesunde, profitable Unternehmen geraten unverschuldet in Zahlungsschwierigkeiten. Ohne schnelle Hilfe würde vielen die Insolvenz drohen, so der Verband.

weiterlesen

Aufgrund der COVID-19 Epidemie muss auch die jährlich stattfindende Konferenz des Netzwerks Forum Werkstoffe ausfallen. Die Veranstaltung, die jedes Jahr im Sommer zahlreiche Kunststoffexperten nach Rothenburg o.a. Tauber zieht, wird Anfang Juli 2021 wieder stattfinden. Termin und Programm werden auf der Internetseite des Vereins www.forum-werkstoffe.de bekanntgegeben.

weiterlesen