Wechseln zu

Die Votteler Lackfabrik GmbH & Co. KG hat mit dem Puridur Rapid PU279MK auf Polyurethanbasis ein Mehrschichtlacksystem zum Schutz offenporiger Holzdekore im Automobilinnenraum entwickelt. Es soll die natürliche Haptik und Optik des Naturmaterials erhalten und die im Automobilbereich geforderten Beständigkeit bieten, so heißt es.

weiterlesen

Die Biesterfeld Spezialchemie GmbH und das Geschäftsgebiet Comfort & Insulation der Evonik Nutrition & Care GmbH haben eine strategische Partnerschaft über den Vertrieb von Polyurethanadditiven in der DACH-Region, Osteuropa und Russland geschlossen. Der Hamburger Distributeur erweitert damit maßgeblich sein Portfolio im PU-Segment. Die Produktpalette von Evonik in diesem Bereich umfasst neben den Siliconstabilisatoren Tegostab und den Katalysatoren Dabco, Polycat, Tegoamin und Kosmos die Farbpasten Tegocolor sowie die Hochleistungsadditive Ortegol und Versalink.

weiterlesen

Vom 17. - 19. April 2018 stehen auf der Medtec Europe in Stuttgart erneut Industrieinnovationen und Produktentwicklungen im Mittelpunkt. Zusätzlich zu den etablierten Veranstaltungen, wie dem Medtec Europe Insights Theatres und den Vor-Ort-Seminaren, bereichern neue Partnerschaften und Initiativen die Messe, die der Veranstalter UBM abgeschlossen hat.

weiterlesen

Mit Wirkung zum 1. April 2018 erhöht die Follmann GmbH & Co. KG die Preise für alle ihre Produkte um 7 %. Als Grund nannte das Unternehmen gestiegene Kosten für Rohstoffe, Transport, Energie und Regulierungsangelegenheiten.

weiterlesen
Quelle: T. Michel Formenbau

Den Kunden der T. Michel Formenbau GmbH & Co. KG, Lautert, steht seit kurzem ein Technikum für Material- und Verfahrensentwicklungen sowie Versuche mit verschiedensten Partikelschäumen zur Verfügung. Es ist aktuell ausgestattet mit einer modifizierten Partikelschäumanlage der Kurtz Ersa GmbH, Kreuzwertheim, die sich bei Bedarf mit einer Thermo Foamer-Ausrüstung für das dampfarme Partikelschäumen umstellen lässt. Demnächst soll eine Spritzgießmaschine mit 1 300 kN Schließkraft von KraussMaffei hinzukommen und zur Jahresmitte 2918 ist die Erweiterung des Technikums mit einer PU-Schäumanlage geplant.

weiterlesen

Der Experte für die Entwicklung und Herstellung von Spezialchemikalien Follmann erweitert sein Produktportfolio und steigt in den Markt des Digitaldrucks ein. Zum 1. März erfolgte die Übernahme des Geschäftsfeldes der wässrigen Coatings für den Digitaldruck der Fa. com2C aus Porta Westfalica. Follmann kann nun seinen Kunden ein umfassendes Sortiment an gebrauchsfertigen, wässrigen Farbempfangsschichten für den Digitaldruck anbieten. Damit reagiert das Mindener Familienunternehmen auf den Trend der immer stärker werdenden Individualisierung mittels Digitalisierung in unterschiedlichsten Bereichen, so heißt es.

weiterlesen

Auf der PIAE 2018 (Plastics In Automotive Engineering), dem weltweit größten Kongress für Kunststoffexperten in der Automobilindustrie, dreht sich vom 14. – 15. März 2018 alles um das Thema Kunststoff und seine Rolle in der Mobilität der Zukunft. 120 Aussteller aus insgesamt 14 Ländern treffen sich im Congress Center Rosengarten in Mannheim zum direkten Fachaustausch. Auf dem Programm stehen eine internationale Fachausstellung mit Automobilsalon, eine Vielzahl automobiltechnischer Fachvorträge sowie ein vertiefendes Rahmenprogramm.

weiterlesen

Armacell, ein Hersteller von flexiblen Dämmstoffen im Bereich der Anlagenisolierung sowie im Bereich technischer Schäume, und Köpp, ein Hersteller und Verarbeiter von Zellkautschuk und Polyethylenschaum, haben ein Partnerschaftsabkommen („Partnership for Excellence“) geschlossen.

weiterlesen

Am 18. April 2018 veranstaltet das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen ein Seminar zum Thema "Polyurethane im Leichtbau – Theorie und Praxis für die Composite-Fertigung".

weiterlesen

Covestro blickt sehr zufrieden auf das Geschäftsjahr 2017 zurück. Angetrieben durch eine höhere Nachfrage nach hochwertigen Kunststoffen sowie signifikant höhere Margen hat das Unternehmen den Konzernumsatz im zurückliegenden Geschäftsjahr gesteigert. Das Konzernergebnis konnte mehr als verdoppelt werden.

weiterlesen