Wechseln zu

Nicolas Beyl hat zum 1. Dezember 2020 die Funktion des Geschäftsführers der Single-Gruppe und der Single Holding GmbH übernommen. Er tritt die Nachfolge von Frank Spork an, der das Unternehmen seit März 2020 interimistisch geführt hat. Spork wird sich auf seine Rolle als Director Product Management konzentrieren und weiterhin für das Unternehmen in diesem Bereich verantwortlich sein.

weiterlesen
Dr. Christian Przybyla (Quelle: Altana)

Dr. Christian Przybyla wird zum 1. März 2021 Vorsitzender der Geschäftsführung der in Hartenstein bei Nürnberg ansässigen Eckart GmbH und übernimmt damit auch die weltweite Leitung von Eckart, einem der vier Geschäftsbereiche von Altana. Er folgt auf Dr. Wolfgang Schütt, der das Unternehmen zum 28. Februar 2021 auf eigenen Wunsch verlässt. Przybyla, der bisherige Chief Technology Officer des Geschäftsbereichs Elantas, wird in seiner neuen Funktion auch Mitglied der Unternehmensleitung der Altana AG.

weiterlesen
Die Prozesstechnologie ist sein Steckenpferd: Dr. Johannes Kilian ist der neue Leiter Prozesstechnologien von Engel. (Quelle: Engel)

Dr. Johannes Kilian ist der neue Leiter Prozesstechnologien von Engel Austria. Mit dem Ausscheiden von Prof. Dr. Georg Steinbichler hat das Unternehmen seine Entwicklungsabteilung neu aufgestellt und rückt die Prozesstechnologie noch stärker in den Fokus. Die Produkte und Lösungen zur Erhöhung der Prozessfähigkeit, wie die intelligenten Assistenzsysteme der iQ-Produktfamilie, aber auch innovative Dienstleistungen, wurden in der Abteilung Prozesstechnologien unter der Verantwortung von Johannes Kilian gebündelt.

weiterlesen

Am 30. September 2020 ist Dr. Heinz Bijoy Prosad Gupta (*1932 in Kalkutta) im stolzen Alter von 88 Jahren in Ratingen verstorben. Im Jahr 1993 gründete er diesen Verlag, war über viele Jahre Chefredakteur der GAK Gummi Fasern Kunststoffe und bis 2019 Herausgeber unserer nationalen und internationalen Fachzeitschriften für die Kautschuk-, Polyurethan- und TPE-Industrie.

weiterlesen

Melanie Kostka hat anlässlich des 30. Internationalen Kolloquiums für Kunststofftechnik des IKV den Reifenhäuser-Förderpreis erhalten. Mit der Vergabe des Förderpreises würdigt das Unternehmen Reifenhäuser die besondere Forschungsleistung von Melanie Kostka, die als wissenschaftliche Assistentin am Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen tätig ist.

weiterlesen
Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann, Leiter des IKV und Geschäftsführer der IKV-Fördervereinigung (l.), übergibt den Georg-Menges-Preis 2020 an den Preisträger Dr. Markus Steilemann, CEO von Covestro (r.). (Quelle: IKV)

Der Georg-Menges-Preis, der hervorragendes Engagement bei der Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie ehrt, geht 2020 an Dr. Markus Steilemann, Vorstandsvorsitzender von Covestro.

weiterlesen
Bryan Heldreth (Quelle: SPFA)

Die Spray Polyurethane Foam Alliance (SPFA) hat ihren neu gewählten Vorstand für die Jahre 2020 bis 2022 bekannt gegeben. Zum SPFA-Exekutivausschuss gehören: Bryan Heldreth, Präsident der SPFA und Präsident von RPC Industries, Inc., Bonnie Strickler, Vizepräsidentin der SPFA und Präsidentin von Puff Inc., Richard Spiess, Schatzmeister der SPFA und Präsident von Innovative Insulation Solutions Ltd., Tiffiny Flaim, ehemalige Präsidentin der SPFA und Präsidentin von Biofoam, Inc.

weiterlesen

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e V. (AGPU) hat im Juli 2020 fünf neue Vorstandsmitglieder gewählt. Die Mitglieder beschlossen außerdem eine Namensänderung des Vereins.

weiterlesen

Das Präsidium des Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. (GKV) hat das Ausscheiden des Geschäftsführers Dr. Oliver Möllenstädt zum 31. Dezember 2020 bestätigt. Der Prozess der Neubesetzung der Geschäftsführerposition wurde bereits gestartet und läuft in aktiver Abstimmung mit allen GKV-Trägerverbänden.

weiterlesen

Prof. Dr. rer. nat. Markus Susoff ist neuer Professor für Kunststoffprüfung und Polymerphysik an der Hochschule Osnabrück und Leiter des gleichnamigen Labors im Laborbereich Kunststofftechnik. Der Nachfolger von Prof. Dr. Norbert Vennemann will die Forschungskompetenz des Labors zielgerichtet erweitern und setzt dabei auf enge Zusammenarbeit mit Unternehmen.

weiterlesen