Wechseln zu

Christopher Metz, Vice-President Business Management Isocyanates bei BASF, wurde zum neuen Präsidenten von Isopa, dem Verband der europäischen Diisocyanat- und Polyolhersteller, gewählt. Metz war zuvor Vizepräsident von Isopa und folgt auf Herman Motmans, Sr. Product Director Dow Polyurethane. Gleichzeitig wurde Erik Vangronsveld, Global Materials & Industry Sustainability Director bei Huntsman, zum neuen Vizepräsidenten von Isopa ernannt, um Metz in dieser Funktion abzulösen.

weiterlesen
Mathias Schöttke (Quelle: BASF)

Mit Wirkung zum 1. Juni 2021 wurde Mathias Schöttke zum Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der BASF Coatings GmbH mit Hauptsitz in Münster ernannt. Gleichzeitig übernimmt er die globale Verantwortung für Human Resources im Unternehmensbereich Coatings von BASF. Er folgt in beiden Funktionen auf Sören Bauermann, der als Senior Vice President eine neue Position innerhalb der BASF-Gruppe übernommen hat.

weiterlesen

Mathias Miedreich wurde zum Nachfolger von Marc Grynberg als CEO der Umicore Gruppe im Q4 2021 ernannt. Grynberg und Miedreich werden zusammenarbeiten, um ein optimales Onboarding undeinen reibungslosen Übergang der Führung zu gewährleisten, so das Unternehmen.

weiterlesen
YvesAndres (Quelle: Faurecia)

Yves Andres wurde zum Executive Vice-President des Geschäftsbereichs Faurecia Clean Mobility ernannt. Mit Wirkung zum Q4 2021 tritt er die Nachfolge von Mathias Miedreich an.

weiterlesen
Ralf Schwartz (Quelle: Axel Küppers)

Die Unternehmerschaft Chemie Niederrhein hat im Mai 2021 bekannt gegeben, dass Ralf Schwartz weiterhin Vorsitzender des Verbandes bleibt. Der 59-Jährige ist CEO der Peters Group und Geschäftsführer der Lackwerke Peters GmbH & Co. KG, einem weltweit tätigen Chemieunternehmen. Darüber hinaus leitet Ralf Schwartz den Arbeitsgeberverband nun seit 23 Jahren.

weiterlesen
Dietmar Dieing (Quelle: privat)

Seit 1. April 2021 leitet Dietmar Dieing als Vice President Sales Plast den Bereich Kunststoffindustrie des niederbayrischen Technologie Anbieters Sesotec GmbH.

weiterlesen
Ulrich Reifenhäuser ist neues Mitglied der „Plastics Hall of Fame“ (Quelle: Reifenhäuser)

Zehn führende Persönlichkeiten aus der Kunststoffbranche weltweit wurden jetzt neu in die „Plastics Hall of Fame“ aufgenommen – eine davon ist Ulrich Reifenhäuser, Geschäftsführer der Reifenhäuser Gruppe, Vorsitzender des Ausstellerbeirats der Kunststoffmesse „K“ und Vorsitzender des Fachverbandes Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA.

weiterlesen

Der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e. V. hat im April 2021 die Preisträger des Günter-Schwank-Preises bekanntgegeben. In diesem Jahr werden 13 herausragende Nachwuchskräfte ausgezeichnet.

weiterlesen
Malte Witt (Quelle: Armacell)

Malte Witt wurde zum Vice President EMEA (Europe, Middle East & Africa) von Armacell, einem Hersteller von flexiblen Dämmstoffen zur Anlagenisolierung sowie technischer Schäume, ernannt. Witt tritt die Nachfolge von Guillerme Huguen an, der sich in der neuen Position des Chief Strategic Development Officers nun auf die strategischen Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens konzentrieren wird.

weiterlesen
Jun Inoue (Quelle: Kuraray)

Jun Inoue ist neues Mitglied der Geschäftsführung bei der Kuraray Europe GmbH (KEG). Der Wirtschaftsexperte wird zweiter Geschäftsführer neben Dr. Matthias Gutweiler beim Spezialchemie-Hersteller mit Europasitz in Hattersheim und deutschen Standorten im Frankfurter Industriepark Höchst sowie im nordrhein-westfälischen Troisdorf. Gleichzeitig übernimmt er die Leitung für die Sparte Advanced Materials und verantwortet damit neben dem Spezialchemikalien-Geschäft auch die Bereiche Elastomer, Zahnmedizin sowie Industrie- und Mikrofaser. In Deutschland und Europa will Inoue den Fokus auf Hochleistungswerkstoffe weiter ausbauen. Ein Schwerpunkt dabei liegt auf Materialien mit einem hohen Nachhaltigkeitsprofil sowie auf der Etablierung innovativer 5G-Technologien in Produktion und Service. Inoue folgt auf Naoya Uehara, der eine neue Führungsaufgabe bei Kuraray in Japan übernimmt.

weiterlesen
Wilfried-Ensinger-Preisträger 2020: Dr.-Ing. Alexander Geyer und Felix Grauf (Quelle: IKT)

Während des 27. Stuttgarter Kunststoffkolloquiums, das vom 1.-4. März 2021 virtuell stattfand, wurden die Wilfried-Ensinger-Preise 2020 verliehen. Die Wilfried- Ensinger-Stiftung zeichnet jedes Jahr herausragende Master-und Promotionsarbeiten der Universität Stuttgart auf dem Gebiet der Kunststofftechnik aus.

weiterlesen