Wechseln zu

Henkel präsentiert vom 12. bis 16. Oktober 2021 auf der Fakuma 2021 die neue Dosiermaschinengeneration DM 502 mit dem neu entwickelten Mischkopf MK 825 Pro. Laut Hersteller ermöglichen zahlreiche Verbesserungen höchste Prozessstabilität bei der vollautomatischen Verarbeitung und Dosierung von Dichtungsschäumen, Klebstoffen und Vergussmassen. Im Ergebnis wird eine hochwertige Abdichtung, Verklebung oder Versiegelung von Bauteilen erreicht.

weiterlesen
Haptex ist eine nachhaltige PU-Kunstlederlösung von BASF (Quelle: BASF)

Eine Ökobilanz (Life Cycle Assessment, LCA) der Polyurethan-Kunstlederlösung Haptex von BASF zeigt die ökologischen Vorteile im Vergleich zu anderen konventionellen Kunstlederlösungen. Die Ökobilanzierung wurde von Intertek durchgeführt, einem Total Quality Assurance Anbieter für die Industrie weltweit.

weiterlesen

KraussMaffei stellt die Themen Effizienz und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt der Systemlösungen der Spritzgießtechnik, Reaktionstechnik, Automation und passenden digitalen Lösungen auf der Fakuma 2021.

weiterlesen

Die Rampf-Gruppe wird auf der Fakuma 2021 ihre Dichtungsschäume auf Basis von Polyurethan und Silicon sowie Misch- und Dosiertechnik mit Automatisierungssystemen für das Dichten, Vergießen und Kleben reaktiver Kunststoffsysteme präsentieren. Rampf Production Systems entwickelt die Anlagen speziell für die Anwendungen der Kunden. Die genaue Abstimmung von Materialförderung und -aufbereitung, Dosierung, Mischtechnik und Bewegungsachsen sorgt für optimale Dosierergebnisse.

weiterlesen
(Quelle:IKV)

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen lädt am 30. September 2021 zur zweiten Auflage der Fachtagung „Polyurethane – Trends in der PUR-Verarbeitung“ nach Aachen ein. Bereits auf der ersten PUR-Fachtagung im März 2019 präsentierten Experten aus Industrie und Forschung spannende Beiträge zu Entwicklungen und Herausforderungen der internationalen Polyurethanbranche und diskutierten diese gemeinsam mit den Teilnehmern.

weiterlesen

Laut der Fa. Rockwell Automation steht die Automobilbranche vor weitreichenden Umbrüchen und massiven Herausforderungen. Während sich die deutschen Hersteller aufgrund ihres guten Rufes jahrelang vorrangig an herkömmlichen Technologien orientiert haben, konnten insbesondere Start-ups und neue Anbieter diese Lücke nutzen, um Innovationen voranzutreiben.

weiterlesen
Covestro versorgt die Offshore-Windindustrie mit Werkstoffen, die die Lebensdauer der in Windparks installierten Anlagen durch den Schutz u. a. von Unterwasserkabeln, Kabelknickschutz und Turbinenschutz verbessern. (Quelle: Zentilia – stock.adobe.com)

Auf der PU China 2021 (Stand 34, Hall 1), die vom 28. bis 30. Juli 2021 in Shanghai, China, stattfindet, präsentiert Covestro eine Reihe von Lösungen mit Polyurethan-Elastomeren für verschiedene Branchen sowie zur Unterstützung von Kunden bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele. Dies sei im Einklang mit dem Engagement des Unternehmens, eine Kreislaufwirtschaft für eine nachhaltigere Zukunft aufzubauen und gleichzeitig die digitale Transformation zum Nutzen der Kunden zu fördern.

weiterlesen

Laut Oerlikon Barmag ist Polyurethan aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken, z. B. im Baugewerbe oder im Automobilbau, bei Sport und Freizeit oder in der Herstellung von Möbeln, zur Isolierung oder zur Dämmung. So vielseitig die Anwendungen, so komplex sind aber auch die jeweiligen Prozesse in der Produktion. Auf der diesjährigen PU China (Stand 225) vom 28. bis 30. Juli 2021 in Shanghai präsentiert das Unternehmen seine Präzisionszahnradpumpen mit maßgeschneiderten Lösungen auch für anspruchsvolle Aufgaben in der chemischen Industrie, gesteigerter Produktivität und Lebensdauer.

weiterlesen

Saubere Industrieabfälle oder verschmutzte Sammelabfälle des Grünen Punkts als Ausgangbasis, reines Polymer oder komplexes Recompound als Zielsetzung: Das Recycling von Kunststoffen ist vielfältig und anspruchsvoll. Die Extrusionssparte von KraussMaffei bringt als Maschinenhersteller und Materialexperte viel Know-how mit, um in diesem wichtigen Wachstumsmarkt erfolgreich zu sein. Die Extrusionstechnik sei ideal für die Prozessschritte Plastifizierung und Entgasung sowie für das Regranulieren und Recompoundieren, so das Unternehmen.

weiterlesen

Der deutsche Automobilzulieferer Fischer Automotive hat im Juni 2021 ein neues Werk in Jagodina in Serbien eröffnet und erweitert damit deutlich seine Produktionskapazitäten in Europa. Künftig werden dort Lüftungsdüsen für Kunden wie Mercedes und BMW produziert.

weiterlesen

Der L&R-Geschäftsbereich Wasseraufbereitung hat basierend auf einer Technologie von Bauer WT Systems GmbH ein neues Wasseraufbereitungsmodul entwickelt.

weiterlesen