Wechseln zu

Interessante Einblicke bieten sich der PU-Branche im Herbst bei der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethan 2017, die vom 7. – 8. November 2017 in Österreich stattfindet. Rund 250 Teilnehmer erwartet der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) beim diesjährigen Kooperationspartner der Veranstaltung, der Fill GmbH in Gurten.

weiterlesen

Die Evonik Resource Efficiency GmbH erhöht mit sofortiger Wirkung weltweit die Preise für aliphatische Diisocyanate und Derivative, die unter den Namen Vestanat und Vestagon vertrieben werden.

weiterlesen

Aufgrund eines unvorhergesehenen technischen Problems bei einem wichtigen Rohstofflieferanten ist BorsodChem nach eigenen Angaben gezwungen, die Produktion in seinem MDI-Werk in Kazincbarcika, Ungarn, zu stoppen. Nach Angaben des Unternehmens ist auch die Chlor/Natronlauge-Produktion am Standort betroffen. Infolgedessen hat BorsodChem ab dem 14. August 2017 bis auf weiteres Force Majeure für die Lieferungen aller MDI-Produkte und Chlor/Natronlauge bekannt gegeben.

weiterlesen

Im September 2017 haben exportorientierte Unternehmen der globalen Kunststoff- und Kautschukindustrie auf der interplastica Kazan in Kazan, Tartastan, der T-Plas in Bangkok, Thailand, und der Iran Plast in Teheran, Iran, die Möglichkeit sich neue Kundenkreise in diesen Wachstumsmärkten zu erschließen. Die Messe Düsseldorf begleitet ihre Kunden zu diesen Fachmessen, die Bestandteil ihres Produktportfolios Global Gate sind.

weiterlesen

Der 1937 gegründete US-Kunststoffverband Society of the Plastics Industry – SPI: The Plastics Industry Trade Association, Washington, DC, hat sich in Plastics Industry Association (kurz: Plastics) umbenannt.

weiterlesen

Dow Chemical hat ein neues Polyurethan-Service-Center in Rumänien eröffnet und damit sein Netzwerk von mehr als 20 Standorten für die PU-Industrie in der EMEAI-Region (Europa, Naher Osten, Afrika und Indien) erweitert.

weiterlesen

Wanhua und BorsodChem haben die Einrichtung einer neuen MDI-Großlagerstätte in Rotterdam, Niederlande, angekündigt. Demnach werden zwei neue Tanks am Standort der Fa. LBC Tank Terminals, einem der größten Dienstleister für die Lagerung von Chemikalien weltweit, angelegt.

weiterlesen

BASF wird aufgrund von Überkapazitäten und niedriger Margen die Produktion von XPS (extrudiertes Polystyrol) am Standort Schwarzheide im vierten Quartal 2017 einstellen. Laut Unternehmen werden betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen.  

weiterlesen

Stahl hat vor kurzem ein Center of Excellence an seinem Produktionsstandort in Parets del Vallès, Spanien, eingeweiht. Das Anwendungs- und Testzentrum wird sich auf nachhaltige Beschichtungslösungen, Lederchemikalien und Polymertechnologien konzentrieren.

weiterlesen
06. August 2017

45 Jahre Foam Supplies

Foam Supplies, Inc., (FSI) feiert 2017 ihr 45-jähriges ­Bestehen. Das Unternehmen wurde 1972 von David G. Keske gegründet und ist heute eines der führenden, global tätigen PU-Systemhäuser. FSI verfügt über zwei Produktionsstätten in den USA, sechs internationale Unternehmen sowie Technologiepartner und Distributoren weltweit. Nach eigenen Angaben war FSI das erste Unternehmen, das die HFCKW-Technologie patentiert hat, um die Auswirkungen ozonabbauender FCKW-Produkte zu reduzieren.

weiterlesen

Repsol hat nach eigenen Angaben einen Produktionsprozess für Polycarbonatpolyole entwickelt, der den Rohstoff Propylenoxid teilweise durch CO2 ersetzen kann. Laut Unternehmen bieten die Polycarbonatpolyole ökologische Vorteile und ermöglichen im Vergleich zu herkömmlichen Polyolen verbesserte Eigenschaften für verschiedene CASE-Anwendungen, z. B. eine höhere Haftfähigkeit und Elastizität bei Klebstoffen und Elastomeren.

weiterlesen