Wechseln zu

30. Juni 2015

Composites Europe künftig mit Messebeirat

Die Composites Europe wird nach Angaben des Veranstalters Reed Exhibitions Deutschland GmbH künftig von einem Messebeirat unterstützt. Das Beratungsgremium umfasst bis zu 20 Vertreter aus Verbänden, Industrie und Medien.

Zu den Zielen und Aufgaben des Beirats zählen die strategische und inhaltliche Weiterentwicklung der Fachmesse. Im Beirat vertreten sind u. a. die Messepartner AVK Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e. V., Composites Germany, VDMA Forum Composite Technology und EuCIA sowie Repräsentanten aus Industrie, Forschung und Wissenschaft. Zum Beiratsvorsitzenden wurde Peter Egger von Engel Austria gewählt, Stellvertreter ist Riki Rosson von der Lange + Ritter GmbH.

Die Mitglieder des Beirats sind:

  • Michael Effing, Amac GmbH/Composites Germany
  • Elmar Witten, AVK
  • Alexander Gundling, Carbon Composites e. V.
  • Gunnar Merz, CFK-Valley Stade e. V.
  • Roger Kautz, Dieffenbacher GmbH
  • Peter Egger, Engel Austria GmbH
  • Roberto Frassine, EuCIA
  • Uwe Lang, Evonik Industries AG
  • Klaus-Peter Welsch, Geiss AG
  • Matthias Gutbrod, Giesel Verlag
  • Kai Fischer, Institut für Kunststoffverarbeitung, RWTH Aachen
  • Nicolas Beyl, KraussMaffei Technologies GmbH
  • Riki Rosson, Lange + Ritter GmbH
  • Peter Müller-Hummel, Mapal Dr. Kress KG
  • Lothar Gräbener, Schuler Pressen GmbH
  • Walter Begemann, VDMA Forum Composite Technology
  • Heike Ellen Wolfangel-Molliné, Wolfangel GmbH

Rund 450 Aussteller aus 25 Nationen werden zur zehnten Auflage der Composites Europe vom 22. – 24. September 2015 in Stuttgart erwartet.

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel