Wechseln zu

29. Mai 2018

VSE stellt neuen Vorverstärker für die Baureihe VSI vor

Utech Europe 2018
VSE Stand 116

Die Fa. VSE Volumentechnik GmbH präsentiert auf der Utech Europe 2018 die neue Modifikation des Vorverstärkers der Baureihe VSI.

Vorverstärker der Baureihe VSI (Quelle: VSE)

Vorverstärker der Baureihe VSI (Quelle: VSE)

Laut Hersteller führt die Weiterentwicklung der bisherigen Elektronik des Vorverstärkers zu einer stark verbesserten Signalqualität mit harmonischen Impulsbreiten. Dadurch können konstantere und schwingungsfreie Messungen erreicht werden. Zusätzlich wurde der Interpolationsfaktor um zwei IPF-Faktoren (24 und 32) erweitert. Durch das austauschbare System können bereits bestehende Systeme einfach nachgerüstet oder erweitert und standardisiert werden. Ein integriertes Embedded System ermöglicht mehr Flexibilität womit auch kundenspezifische Sonderlösungen schnell realisierbar sind.

Darüber hinaus stellt VSE auch seinen Schraubenspindelzähler RS in Standard- und Hochtemperatur-Version vor.

www.vse-flow.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel