Wechseln zu

08. August 2018

Danquinsa stellt neue TPU-Granulate und -Compounds vor

Fakuma 2018
Danquinsa Halle B4 Stand B4-4507

Die Danquinsa GmbH präsentiert auf der 26. Fakuma vom 16. – 20. Oktober 2018 in Friedrichshafen ihre maßgeschneiderten Lösungen für Spritzgieß-, Extrusion- und Kalanderanwendungen. An den einzelnen Messetagen stellt das Unternehmen jeweils einen Spezialbereich an seinem Stand in den Mittelpunkt.

Danquinsa zeigt u. a. seine thermoplastischen Polyurethangranulate und TPU-Spezial-Compounds, bei denen es neue Typen mit speziellen Funktionen gibt, z. B. elektrisch leitfähig, antistatisch, mit hohem Slip oder auch mit guten Abriebbeständigkeiten.

Ein weiteres Highlight sind neue TPUs und TPU-Compounds sowie speziell abgestimmte TPU-basierende Farb- und Additivbatches für Extrusion- und Kalanderanwendungen.

Für den Anwendungsbereich 3D-Druck/Additive Fertigung bietet das Unternehmen Copolyester, Copolyamid und TPU-basierende Lösungen an. Dabei werden sowohl ein umfangreiches Sortiment an Granulaten für die Produktion von 3D-Filamenten als auch Spezialpulver-Einstellungen für das Sinteringverfahren vorgestellt.

Zudem werden neuartige TPUs, TPU-Compounds und spezielle TPU-basierende Farbmasterbatches für Automobilinterieur und -exterieur-Anwendungen präsentiert.

Darüber hinaus stellt das Unternehmen sein Angebot an Polyurethan-Haftvermittlern, Rohstoffen für die Herstellung von Klebstoffen, applikationsfertigen Hotmelt-Klebesystemen, sowie Additiven und Hilfsmitteln für die Kunststofffertigung vor.

www.danquinsa.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel