Wechseln zu

10. August 2018

Uth präsentiert Extrusions- und Feinstrainerlösungen auf Fachmessen in China

Die Fa. Uth GmbH aus Fulda wird ihre neuen Lösungen für die Verarbeitung von Kautschukmischungen auf der RubberTech China vom 19. – 21. September 2018 sowie auf der wire China vom 26. – 29. September 2018 vorstellen.

Auf der wire China 2018, einer der bedeutendsten Messen der Draht- und Kabelindustrie in China, wird das Unternehmen im Deutschen Pavillon (Halle W1, Stand G76) seine roll-ex-Zahnradpumpen-Technologie in den Mittelpunkt stellen. Dabei sollen Entwicklungen gezeigt werden, die eine hohe Produktqualität bei gleichzeitiger Steigerung der Wirtschaftlichkeit gewährleisten. Hierzu zählen insbesondere Lösungen zur Herstellung gummiumspritzter Draht-, Garn- oder Faserkomponenten, so Uth.

roll-ex 220 TRF mit einem Durchsatz von 2 500 kg/h (Quelle: Uth)

roll-ex 220 TRF mit einem Durchsatz von 2 500 kg/h (Quelle: Uth)

Die Einsatzschwerpunkte von roll-ex-Zahnradextrudern und -Zahnradpumpen sind sowohl die präzise Extrusion als auch Hochdruckanwendungen. Dabei können laut Hersteller Arbeitsdrücke von bis zu 800 bar angewendet werden. Das Unternehmen bietet in diesem Bereich u. a. komplette Linien als Systemlösung an.

Darüber hinaus wird Uth seine Lösungen für das Feinstrainern vorstellen. Mit Durchsätzen von bis zu 10 000 kg/h sind die Zahnradextruder und Strainer-Lösungen auf den Betrieb von Mischlinien der Gummiindustrie ausgelegt. Die modularen Kombinationsmöglichkeiten der patentierten Zahnradpumpe und einem Zweiwalzenfütteraggregat (TRF) oder einem konischen Doppelschneckenextruder (DSE) sollen dabei die Integration in nahezu jedes Linienkonzept ermöglichen, so das Unternehmen.

Auch eine flexible und platzsparende Nachrüstung sei mit dem breiten Produktportfolio leicht realisierbar. Dabei ermögliche der hohe Automationsgrad sowie die bauartbedingt schonende Materialbehandlung in der roll-ex-Zahnradpumpe einen problemlosen Prozessablauf. Das Angebot an Vor- und Nachfolgeeinrichtungen, die eine Integration in Mischlinien aller Größen ermöglichen, gehören ebenso zum Lieferumfang, wie die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen.

Des Weiteren wird die Uth GmbH auf der RubberTech China 2018 in Halle N2, Stand 2C577, über aktuelle Technologien zur Qualitätsverbesserung von Kautschuk und Silicon durch Feinstrainern und präzise, materialschonende Extrusion informieren. Diese haben laut Hersteller speziell bei der Herstellung von Reifen-, Gummi- und Siliconprodukten eine besonders hohe Relevanz.

www.uth-gmbh.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel