Wechseln zu

22. April 2019

German RepRap nimmt verstärkte PA-3D-Filamente ins Portfolio auf

Der 3D-Druck-Spezialist German RepRap hat sein Portfolio mit 3D-Filamenten aus Polyamid ausgeweitet und hat das carbonfaserverstärkte Zytel 3D10C20FL BK544 1.75mm und das glasfaserverstärkte Zytel 3D12G30FL BK309 1.75mm von DuPont ins Programm aufgenommen. Basierend auf der sogenannten Ultra-Low-Schwindungstechnologie von DuPont erfüllen diese neuen Materialien die Anforderungen der Industrie an steifere und stärkere 3D-Druck-Materialien, die einfach zu verarbeiten sind und dabei glatte und reproduzierbare Oberflächenqualitäten liefern. DuPont und German RepRap sind seit einigen Jahren Partner im Bereich des 3D-Drucks.

www.germanreprap.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel