Wechseln zu

Im Juli 2019 wurde das Netzwerk ThiM (Technologieplattform hybride innovative Material-Schaumsysteme) von fünf Industriepartnern aus den Bereichen Werkzeugbau, Anlagenbau und Materialherstellung sowie zwei Forschungseinrichtungen gegründet. Dazu gehören: KraussMaffei Technology GmbH, Kurtz GmbH, Kaneka Belgium NV, T. Michel Formen GmbH & Co. KG, Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH, Neue Materialien Bayreuth GmbH sowie das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der Technischen Universität Dresden.

weiterlesen

Zur K 2019 gibt die MESSE DÜSSELDORF wieder in Zusammenarbeit mit den Elastomerspezialisten der DR. GUPTA VERLAGS GMBH den offiziellen RUBBER & TPE POCKET GUIDE heraus. Er listet kostenlos und neutral Anbieter von elastomerspezifischen Produkten und Dienstleistungen auf der K 2019 auf.

weiterlesen

Die Europäische Kommission hat am 4. Oktober 2019 die Einstufung von pulverförmigem Titandioxid als Krebsverdachtsstoff nach der CLP-Verordnung („Verdacht auf krebserzeugende Wirkung beim Menschen durch Einatmen“) im Rahmen der 14. Anpassung der Verordnung an den technischen und wissenschaftlichen Fortschritt (ATP) im Rahmen eines delegierten Rechtsaktes beschlossen.

weiterlesen

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) stellt die Kreislaufwirtschaft in den Mittelpunkt seines Messeauftritts auf der K 2019 vom 16. – 23. Oktober 2019 in Düsseldorf und zeigt dort, wie ein solcher Kreislauf funktionieren kann. Warum er das tut und welche Bedeutung die „Circular Economy“ für Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes Kunststoff- und Gummimaschinen hat, beleuchten wir in dieser Interviewserie. In diesem Beitrag äußern sich Dr. Christoph Schumacher, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation bei Arburg, Jörg Frömming, Vertriebsleiter bei Dekura, und Karl-Heinz Bußbach, Global Business Director bei Azo Chem/Poly.

weiterlesen

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) stellt die Kreislaufwirtschaft in den Mittelpunkt seines Messeauftritts auf der K 2019 vom 16. – 23. Oktober 2019 in Düsseldorf und zeigt dort, wie ein solcher Kreislauf funktionieren kann. Warum er das tut und welche Bedeutung die „Circular Economy“ für Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes Kunststoff- und Gummimaschinen hat, beleuchten wir in dieser Interviewserie. In diesem Beitrag äußern sich Dr. Christoph Schumacher, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation bei Arburg, Jörg Frömming, Vertriebsleiter bei Dekura, und Karl-Heinz Bußbach, Global Business Director bei Azo Chem/Poly.

weiterlesen

Zum 13. Mal hat Composites Germany aktuelle Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe erhoben. Befragt wurden alle Mitgliedsunternehmen der vier Trägerverbände: AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e. V., Carbon Composites e. V. (CCeV), CFK-Valley Stade e. V. und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien.

weiterlesen

Michelin und der World Wide Fund For Nature (WWF) verlängern ihre Partnerschaft um vier Jahre. Ziel der Zusammenarbeit sei es, die nachhaltige Gewinnung von Naturkautschuk zu intensivieren und ein gemeinsames Pilotprojekt auf der indonesischen Insel Sumatra zum Schutz des Regenwalds weiterzuführen.

weiterlesen

Das SKZ konzentriert seine Aktivitäten zur Digitalisierung in einer neuen Forschergruppe. Diese soll ab dem 1. August 2019 die bestehenden Aktivitäten bündeln und ausbauen. Man werde in Zusammenarbeit mit Technologieexperten Digitalisierungstechnologien anwendungsorientiert für die Kunststoffindustrie anpassen und weiterentwickeln, so heißt es. Auf diese Weise soll der Nutzen und Verbreitungsgrad der Digitalisierungstechnologien in der Branche erhöht werden.

weiterlesen

Continental hat die Übernahme der Merlett Group mit Sitz in Daverio, Italien, vereinbart. Das Unternehmen wurde 1952 von der Familie Tamborini gegründet und ist heute einer der europaweit führenden Hersteller von flexiblen Kunststoffschläuchen. Die Merlett Group entwickelt, fertigt und vertreibt Schläuche für die Landwirtschaft, für Industrieanwendungen und die Bau-, Transport- und Lebensmittelindustrie.

weiterlesen

Die Fa. GTG Gummitechnik aus Gundelfingen an der Donau hat am 22. Juli 2019 zum dritten Mal nach 2005 und 2014 die Auszeichnung „Bayerns Best 50“, eine Ehrung für mittelständische Unternehmen, erhalten.

weiterlesen

Die Boge Rubber & Plastics Group hat einen konsequenten Spar- und Innovationskurs angekündigt. Ziele seien die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit sowie eine deutliche Ausweitung des Portfolios in Richtung zukunftsfähiger Produkte.

weiterlesen