Wechseln zu

02. November 2017

Wacker nimmt neues F+E-Zentrum für Silicone in Betrieb

Wacker hat ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für ­Silicone in Ann Arbor, MI, USA, eröffnet.

Das F+E-Zentrum wird von der Wacker Chemical Corporation betrieben und soll die Entwicklung neuer Produkte für den amerikanischen Markt vorantreiben. Das Unternehmen hat einen einstelligen Millionen-­US-Dollar-Betrag in den Umbau der Räume und für die Laborausstattung investiert.

www.wacker.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel