Wechseln zu

01. März 2018

NPE2018 für Teilnahme am internationalen Käuferprogramm ausgewählt

Die alle drei Jahre von der Plastics Industry Association (ehemals SPI) veranstaltete Kunststoffmesse NPE2018: The Plastics Show wurde vom US-Handelsministerium (Department of Commerce, DOC) für die Teilnahme am International Buyer Program (IBP) 2018 ausgewählt.

NPE 2018

NPE 2018

Das IBP ist ein gemeinsames Projekt der amerikanischen Regierung und der Industrie unter der Leitung der Behörde für internationalen Handel (International Trade Administration, ITA). Als Teilnehmer hat die NPE Zugang zu einem Netzwerk von Experten, das in rd. 75 Ländern und USA-weit vertreten ist, und Geschäftsbeziehungen im In- und Ausland aufbaut. Dieses Netzwerk rekrutiert qualifizierte internationale Käufer, Vertreter und Vertriebe und organisiert deren Besuch der Messe 2018. Mitglieder einer offiziellen internationalen Delegation unter dem IBP erhalten u. a. folgende Leistungen von der US-Botschaft: Unterstützung bei der Reiseorganisation, einschließlich Messeregistrierung und Visaanträge, Eintritt zu Networking-Veranstaltungen und Empfängen, im Voraus arrangierte, auf die Kaufinteressen zugeschnittene Meetings. Auf der NPE2018 wird es ein offizielles Handelszentrum des IBP geben, an das sich internationale Käufer wenden können, um Hilfe bei der Identifizierung potenzieller amerikanischer Geschäftspartner zu erhalten und sich mit US-Unternehmen zu treffen. Aussteller können sich für Dolmetscherdienste und persönliche Exportberatung an das Zentrum wenden.

www.npe.org
www.plasticsindustry.org

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel