Wechseln zu

18. April 2018

Fluorelastomermarkt wächst jährlich um 6,2 % bis 2022

Laut einer neuen Studie von MarketsandMarkets soll der weltweite Fluorelastomermarkt ausgehend von einem Wert von rd. 1,21 Mrd. USD im Jahr 2017 bei einer jährlichen Wachstumsrate von 6,2 % bis 2022 auf rd. 1,64 Mrd. USD wachsen.

Die wichtigsten Anwendungen für Fluorelastomere sind O-Ringe und Dichtungen, dabei sind Fluor­kautschuke (FKM) das größte Marktsegment, so die Studie. Die Luft- und Raumfahrtindustrie soll voraussichtlich die am schnellsten wachsende Endverbraucherindustrie für Fluorelastomere sein. Des Weiteren werde die steigende Nachfrage im Bereich Elektromobilität den Markt maßgeblich beeinflussen, so heißt es. Laut einer weiteren Studie soll zudem der weltweite Markt für Fluorsilicone von einem Wert von rd. 165,7 Mio. USD im Jahr 2017 bei einer jährlichen Wachstumsrate von 7,8 % bis 2022 auf rd. 241,5 Mio. USD wachsen.

Die Studien sind unter folgenden Titeln verfügbar: „Fluoroelastomer Market by Type (Fluorocarbon, Fluorosilicone, Perfluoroelastomers), End-Use Industry (Automotive, Aerospace, Oil & Gas, Energy & Power, Chemical Processing, Semiconductor, Pharmaceutical & Food Processing), and Region – Global Forecast to 2022” und „Fluorosilicone Market by Product Type (Elastomer, Antifoams, Coating Adhesives & Sealants), End-Use Industry (Transportation, OEM, Oil & Gas), and Region (APAC, North America, Europe, South America) - Global Forecast to 2022”.

www.marketsandmarkets.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel