Wechseln zu

20. April 2018

Weber erweitert Angebot um Schlauchkonfektionierung

Der Geschäftsbereich wezi-med der Weber GmbH & Co. KG hat sein Leistungsportfolio im Bereich Reinraumfertigung der ISO-Klasse 8 um die kundenspezifische Schlauchkonfektionierung erweitert.

Am Firmensitz in Dillenburg werde man nun in den nächsten zwei Jahren die Produktion vom Zwei- auf ein Drei-Schichtmodell umstellen und zusätzliche Mitarbeiter einstellen, so das Unternehmen.

www.wezi-med.de

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel