Wechseln zu

26. Juli 2018

Saudi Aramco äußert sich zu Spekulationen über eine mögliche Übernahme von Sabic

Saudi Aramco hat nach eigenen Angaben Pressespekulationen über ein mögliches Interesse am Erwerb einer Beteiligung an der Saudi Basic Industries Corporation (Sabic) zur Kenntnis genommen.

Saudi Armaco bestätigte, dass sich das Unternehmen in einer frühen Phase von Vorgesprächen mit dem Public Investment Fund (PIF) von Saudi-Arabien über den Erwerb einer strategischen Beteiligung an Sabic mittels einer privaten Transaktion befinde. Die Gespräche befänden sich im Anfangsstadium und es bestehe derzeit keine Gewissheit, dass eine solche Transaktion stattfinden werde. Saudi Aramco habe keine Pläne, öffentlich gehaltene Aktien von Sabic zu erwerben. Sollten weitere Ankündigungen erforderlich sein, würden diese im Einklang mit den geltenden Vorschriften gemacht, so Saudi Aramco.

www.aramco.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel