Wechseln zu

28. August 2018

Albis-Standort in den USA nach IATF 16949 zertifiziert

Die Albis Plastics Corporation in Duncan, SC, USA, ein Tochterunternehmen der Albis Plastic GmbH, ist ab sofort nach IATF 16949 zertifiziert. Damit produziert das Hamburger Unternehmen neben den Standorten in Europa und China nun auch in den USA nach dem wichtigen Qualitätsstandard für Zulieferer in der Automobilindustrie.

Quality Manager Americas Ernest Whittaker (links) und President & CEO Stefan Fuhlendorf (Quelle: Albis Plastics)

Quality Manager Americas Ernest Whittaker (links) und President & CEO Stefan Fuhlendorf (Quelle: Albis Plastics)

„Automotive ist eine Schlüsselindustrie für Albis, in der wir bereits seit Jahrzehnten erfolgreich tätig sind. Deshalb haben wir uns global für diesen Standard entschieden“, sagte Ernest Whittaker, Quality Manager Americas bei Albis. Stefan Fuhlendorf, President & CEO der Albis Plastics Corporation, ergänzte: „Dieser Schritt markiert einen wichtigen Meilenstein auf unserem nordamerikanischen Wachstumspfad. Er wird es uns ermöglichen, in der Automobilindustrie noch stärker Fuß zu fassen.“

Die Zertifizierung gilt sowohl für die Aktivitäten der Albis Plastics Corporation in den USA als auch für den Geschäftsbetrieb in Mexiko und umfasst das gesamte Produktportfolio.

www.albis.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel