Wechseln zu

17. Oktober 2018

PU-Spezialist Lackfa neues Mitglied im FSK

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) hat mit der Fa. Lackfa Isolierstoff GmbH & Co. KG einen weiteren Polyurethanspezialisten als neues Verbandsmitglied aufgenommen.

Der PU Spezialist Lackfa - ist neues FSK-Mitglied. (Quelle: FSK)

Der PU Spezialist Lackfa - ist neues FSK-Mitglied. (Quelle: FSK)

Das 1945 in Rellingen bei Hamburg gegründete Unternehmen, das anfangs LACKe, FArben und Abbeizmittel wie bspw. die weiße Dispersionsfarbe „Alsterpracht“ herstellte, spezialisierte sich in den 1960ern auf die Polyurethanchemie. Zeitgleich konstruierte Lackfa die ersten PU-Verarbeitungsmaschinen für den mobilen Einsatz, die aktuell in der siebten Generation gefertigt werden.

Durch die Entwicklung von fugenlosen Beschichtungsstoffen zur Körperschalldämpfung, Luftschallabsorption und zur Regulierung von Kondensat an metallischen Untergründen wurde die Lackfa zunehmend zu einem Spezialhersteller im Bereich der Entdröhnungsmittel. Das PU-Systemhaus gehört zu den namhaften Herstellern im Bereich der Wärme-, Kälte- und Schalldämmstoffe.

www.fsk-vsv.de
www.lackfa.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel