28. November 2018

Cyberangriff auf KraussMaffei

Die KraussMaffei Group in München ist zum Ziel eines Cyberangriffs geworden. Seit dem 20. November 2018 kann am Standort München nur eingeschränkt gearbeitet werden. Die anderen Standorte des Unternehmens in Näfels (Netstal), Florence/USA (Krauss-Maffei Corporation) und Hannover (KraussMaffei Berstorff) sind nicht betroffen.

Die entsprechenden Behörden wurden umgehend informiert. Derzeit arbeitet KraussMaffei eng mit den Sicherheitsdienstleistern zusammen, um den Angriff aufzuklären. Als Vorsichtsmaßnahme hat das Unternehmen für die Dauer der Untersuchung mehrere Server heruntergefahren.

www.kraussmaffei.com

URL: https://www.gupta-verlag.de/nachrichten/wirtschaft/22269/cyberangriff-auf-kraussmaffei