Wechseln zu

24. Mai 2019

Informationsservice für automatisiertes, weltweites Monitoring von Patenten

Das FIZ Karlsruhe bietet jetzt mit FIZ PatMon einen neuen Informationsservice für das automatisierte und weltweite Monitoring von Patenten an. Dank einer großen Bandbreite an Überwachungsoptionen könnten nationale und internationale Patentfamilien zielgenau überwacht werden, so heißt es. FIZ PatMon ist damit gut geeignet für Patentanwälte und deren Mitarbeiter, IP Manager, Ingenieure und Wissenschaftler mit IP-Verantwortung sowie Technologie-, Lizenz- und IP-Berater, die wenig Zeit in die Informationsbeschaffung investieren können, aber belastbare Patentinformationen benötigen. Es besteht die Möglichkeit, das Informationstool kostenlos zu testen.

www.fiz-karlsruhe.de

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel