Wechseln zu

07. Mai 2020

Arlanxeo: Neues Corporate Center in Den Haag

Mit Wirkung zum 1. Mai 2020 hat Arlanxeo sein neues Corporate Center in Den Haag, Niederlande, eingerichtet. Damit wird das Hauptquartier von Maastricht, Niederlande, nach Den Haag verlegt.

Im Corporate Center sind CEO, CFO, General Counsel, CHRO, Global Controller und Head of Communications nun gemeinsam mit der Muttergesellschaft Aramco Overseas Company angesiedelt. “Die räumliche Nähe zu unserer Muttergesellschaft wird die Sichbarkeit von Arlanxeo erhöhen und die Verbindung zur Aramco-Familie stärken“, sagte CEO Donald Chen.

Es ist geplant, dass alle Mitarbeiter der Arlanxeo-Holding in ein Büro in Sittard-Geleen in der niederländischen Provinz Limburg nahe Maastricht ziehen. Zum genauen Ort gibt es noch keine Entscheidung. Dieser Umzug wird voraussichtlich erst Mitte 2021 abgeschlossen sein. Sicherheit, Gesundheit und Wohlergehen der Mitarbeiter haben bei dieser Entscheidung oberste Priorität.

www.arlanxeo.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel