Wechseln zu

19. Juni 2020

Sika: Übernahme der Modern Waterproofing Group

Sika übernimmt die Modern Waterproofing Group, einen führenden ägyptischen Hersteller von Abdichtungssystemen für Bauwerke und Dächer mit Sitz in Kairo. Die Übernahme ergänzt das Produktportfolio von Sika Egypt und eröffnet neue Möglichkeiten in der ägyptischen Baubranche weiter zu wachsen.

Modern Waterproofing verfügt in Badr City über ein logistisch ideal gelegenes Produktionswerk in der Nähe von Kairo und der neuen Verwaltungshauptstadt. Das Unternehmen stellt Abdichtungssysteme für Bauwerke und Dächer her, wobei der Hauptfokus auf einem umfassenden Sortiment an modifizierten Bitumen-Abdichtungsmembranen liegt. Ergänzend werden auch Flüssigbeschichtungen und Isolierplatten angeboten. Der Modern Waterproofing hat sich durch ein Produktportfolio als Marktführer im Bereich Bitumenmembranen etabliert, heißt es bei Sika.

Die Übernahme erweitert und ergänzt die Bedachungs- und Abdichtungssysteme für Gebäudehüllen von Sika Egypt. Mit dem neuen Produktionsstandort stärkt Sika die lokale Supply Chain und das technische Know‐how und kann dadurch auch anderen afrikanischen Ländern einen effizienten Service bieten. Das akquirierte Geschäft erzielt einen Jahresumsatz von 26 Mio. CHF (ca. 24,39 Mio. EUR).

Ivo Schädler, Regionalleiter EMEA sagt: „Die Übernahme von Modern Waterproofing erleichtert uns den Marktzugang zu diversen Kundensegmenten, sowohl über den Direktvertrieb als auch über Distributionskanäle. Darüber hinaus bieten sich vielversprechende neue Cross-Selling-Chancen im Bereich von Abdichtungssystemen für Bauwerke und Dächer. Mit der erweiterten Produktpalette stärken wir unsere Position im ägyptischen Baumarkt signifikant. Wir heissen die Mitarbeitenden von Modern Waterproofing im Sika Team herzlich willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.“

www.sika.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel