23. November 2020

Fecken-Kirfel: Digitale Konferenz vom 8. – 10. Dezember 2020

Die Firma Fecken-Kirfel GmbH & Co. KG, ein Spezialist in der Herstellung von Spalt- und Schneidmaschinen für die Kunststoff-, Gummi- und Korkindustrie, lädt vom 8. – 10. Dezember 2020 zur digitalen FK Conference 2020 ein. Insgesamt sechs Vorträge in englischer Sprache informieren über Trends und aktuelle Neuentwicklungen. Interessierte können sich ab Mitte November 2020 auf der Webseite www.fecken-kirfel.de für die Teilnahme an der Veranstaltung anmelden. Für die gesamte Dauer der Konferenz besteht für Teilnehmer darüber hinaus die Möglichkeit individueller Videokonferenzen.

Seit 1938 ist Fecken-Kirfel am Prager Ring in Aachen zu Hause. Der Produktionsbetrieb wurde seither kontinuierlich erweitert und modernisiert. (Quelle: Fecken-Kirfel)Seit 1938 ist Fecken-Kirfel am Prager Ring in Aachen zu Hause. Der Produktionsbetrieb wurde seither kontinuierlich erweitert und modernisiert. (Quelle: Fecken-Kirfel)

Die Themen der Vorträge sind:

  • Roll goods - new possibilities, new developments.
  • All about stacking, now also for thin technical foam sheets
  • Efficient production (planning and control) of the cutting equipment with FK-ONE
  • Recycled rubber – seizing opportunities in a growing market
  • Contour parts – how to choose the right cutting solution for each material
  • From custom products to mass production – efficient and flexible manufacturing with the C 67

www.fecken-kirfel.de

URL: https://www.gupta-verlag.de/nachrichten/wirtschaft/24714/fecken-kirfel-digitale-konferenz-vom-8-10-dezember-2020