Wechseln zu

01. Juli 2005

Krauss-Maffei nach Halbjahresbilanz optimistisch

Die Krauss-Maffei-Gruppe will im Geschäftsjahr 2004/2005 (Bilanzstichtag 30.09.05) an das erfolgreiche Vorjahr anknüpfen. Wie das Unternehmen mitteilte, sei es nach den vorliegenden Halbjahreszahlen durchaus realistisch, den Rekordumsatz von 538 Mio. EUR aus dem Vorjahr erneut zu erreichen. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres (01.10.04 - 31.03.05) lag der Umsatz bei 275 Mio. EUR (i. Vj.: 283,0 Mio. EUR). Dies ist ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr von 3 %. Während der Umsatz im Geschäftsbereich Spritzgießtechnik zum Halbjahr rund 13 % niedriger ausgefallen ist, konnten die anderen beiden Geschäftsbereiche Reaktionstechnik und Extrusionstechnik ihre Umsätze steigern. Der Auftragseingang belief sich in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2005 auf 278,6 Mio. EUR.

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel