Wechseln zu

06. September 2021

Sika: Kauf eines Komplettanbieters von Waterproofing-Lösungen in China

Am 24. August 2021 hat Sika die Übernahme der Fa. Shenzhen Landun Holding Co., Ltd., einem Hersteller von Waterproofing-Systemen in China, bekannt gegeben. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Landun bietet ein umfassendes Sortiment von Produkten und Technologien für die Bauwerksabdichtung an. Das Unternehmen betreibt zwei moderne Produktionsstätten, die verschiedene Folien und Beschichtungen für unterschiedliche Anwendungen – insbesondere für Infrastruktur- und gewerbliche Projekte – herstellen.

Dank der Übernahme kann Sika ihre Position im schnell wachsenden chinesischen Waterproofing-Markt verbessern und weiter wachsen. Laut Unternehmen ergänzen die Produktportfolios beider Unternehmen einander hervorragend und bieten ein hohes Cross-Selling-Potenzial in den jeweiligen Vertriebskanälen. Die beiden neu erworbenen Produktionswerke stärken die lokale Lieferkette von Sika und ermöglichen der Gruppe, den Markt noch besser mit ihren Produkten und Dienstleistungen zu beliefern.

Mike Campion, Regionalleiter Asien/Pazifik, sagte: „Mit dem Erwerb von Landun setzen wir unsere Wachstumsstrategie fort, indem wir unser Produktportfolio ergänzen und die Anzahl unserer Produktionsstandorte weiter ausbauen. Dadurch stärken wir unsere Kundennähe weiter und versorgen sie mit erstklassigen Dienstleistungen und Lösungen. Das neue, erweiterte Produktsortiment wird unsere Position im chinesischen Waterproofing-Markt stärken und uns helfen, weitere Marktanteile zu gewinnen. Wir heißen die mehr als 200 Mitarbeitenden von Landun im Sika Team herzlich willkommen und freuen uns darauf, das wachstumsstarke Geschäft gemeinsam auszubauen.“

www.sika.com

Verfassen Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel