PU Magazin

Mit dem PU Magazin haben wir eine Zeitschrift im Verlagsprogramm, die sich seit ihrer Markteinführung im Jahr 2001 in Deutschland und den europäischen Nachbarländern als das Informationsforum der Polyurethan-Industrie etablieren konnte.

Polyurethane stellen eine einzigartige Klasse von Kunststoffen dar, deren Eigenschaften sich aufgrund der vielfältigen verfügbaren Rohstoffe und Verarbeitungstechniken in weiten Bereichen maßschneidern lassen. Damit steht den Polyurethanen ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten offen. Diese Vielseitigkeit trägt dazu bei, dass die Polyurethanindustrie stetig wächst und wenig abhängig von Konjunkturzyklen ist.

Neben technisch-wissenschaftlichen Artikeln mit Praxisbezug und Marktberichten deckt das PU Magazin die gesamte Wertschöpfungskette von Rohstoffen und Additiven über Maschinen, Anlagen und Verarbeitungstechnologien bis zu Anwendungen in verschiedensten Industrien (Automobil-, Bau-, Möbel-, Schuhindustrie, CASE) ab. Mit dem vielfältigen Angebot an Fachinformationen leisten wir unseren Beitrag zum weiteren Wachstum dieser interessanten Materialklasse.